Jul 06 2015

Angelika Beer – Terminvorschau vom 6. bis 12. Juli 2015

Folgende Termine stehen für Angelika Beer, PIRATIN, stellv. Vorsitzende der Piratenfraktion, Sprecherin für Umwelt-, Migrations- und Europapolitik, Mitglied im Gremium für Sinti und Roma, der Friesen und der Nordschleswiger, Mitglied des Umwelt- und Agrarausschusses und des Europaausschusses an: Termine im Landtag und:

Montag, 6. Juli:
– 17:00 bis 19:00 Uhr, Casino (Raum 342) des Schleswig-Holsteinischen Landtags: Einladung zum dritten Runden Tisch „Tierheime am Limit!“, siehe auch Beitrag dazu: KLICK
Dienstag, 7. Juli:
– 12.30 bis 20 Uhr: Fahrt nach Lübeck: Besuch der Landesgartenschau Eutin und Fraktionssitzung vor Ort mit Besuch beim Bornkamp
Mittowch, 8. Juli:
– 10 bis 12.30 Uhr: Europaausschuss, übertragen im ParlaRadio und dieser Tagesordnung mit Vorlagen. Unter TOP 3 wird der Antrag der PIRATEN: „Für eine solidarische Flüchtlings- und Asylpolitik in Schleswig-Holstein, Deutschland und Europa – Asylgesetzgebungen anpassen“ behandelt, hier der Antrag von Angelika Beer zu dieser Sitzung: KLICK
– 14 bis 18 Uhr: Umwelt- und Agrarausschuss, übertragen im ParlaRadio, dieser Tagesordnung und auch mit folgenden Themen: Europabericht, Bericht zu Energie und Klimaschutz im Land, Ministeriumsbericht über Pflanzenschutzmittelbefunde im Grundwasser, Ministeriumsbericht zu Castoren, Brunsbüttel und Endlagersuchkommission
Donnerstag, 9. Juli:
– 14 bis 17 Uhr im Landtag Schleswig-Holstein: Gremium für Fragen der Minderheit der deutschen Sinti und Roma in Schleswig-Holstein, hier geht es zum Verband Deutscher Sinti und Roma e.V. Landesverband Schleswig-Holstein
– 16 bis 21 Uhr im Martinshaus in Rendsburg: Tagung MODERNE FLUCHTURSACHEN
Samstag, 11. Juli:
– Demonstartion „WIR KÖNNEN SIE STOPPEN“ in Lübeck um 14:00 Uhr ab Hauptbahnhof (Vorplatz), mehr dazu hier: KLICK
Sonntag, 12. Juli:
– 10 bis 18 Uhr: TAG DER OFFENEN TÜR im Landtag, mehr dazu hier: KLICK

Veranstaltungstermine von „Neumünster bunt statt braun“:

Montag, 6. Juli:
– 18 Uhr, Wasbek: Treffen des „Freundeskreises Flüchtlinge“
– 19 Uhr, Nortorf: Flucht aus Irak, Syrien, Eritrea, Afghanistan, Iran, Serbien und Montenegro – Asyl in Deutschland
– 19 bis 22 Uhr, Hamburg: Eröffnung der Fotoausstellung „Leben auf der Flucht“
– 20 Uhr, Hamburg: Film „Staatenlos“ (D 2013) im Abaton, mehr dazu: „Staatenlos Kino-Matinée Ein Film über ein Leben in der Warteschleife“: Der heutige Kameramann und Regisseur Peyman Saba, vor Jahrzehnten selbst noch Flüchtling, erzählt in beeindruckenden Geschichten von äußeren und inneren Kämpfen, vom Schicksal aus seiner Heimat vertrieben zu werden. Vor Armut, vor politischer Verfolgung, vor Krieg!
Dienstag, 7. Juli:
– 21 Uhr, Hamburg: Antifaschistisches Openair-Sommerkino „Das Leben ist schön“
Mittwoch, 8. Juli:
– 18.30 Uhr, Bordesholm: Arbeitskreis „Gedenken an Zwangsarbeiter“


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie