Sep 14 2011

Trauer um Helmut Frenz

Abgelegt 16:53 unter Allgemein

Helmut Frenz ist im September 2011 gestorben – viele von uns werden einen engagierten Menschenrechtskämpfer vermissen. Dies ist kein Nachruf – aber ich bin sehr traurig über diese Nachricht. Helmut Frenz wurde 1988 Gemeindepastor in Norderstedt – und dort habe ich ihn kennengelernt. Er war DER Pastor, der bereit war, Flüchtlinge aus dem Kosovo bei sich in der Kirche aufzunehmen. Es waren Monate vor der NATO Intervention gegen Ex-Jugoslawien, als albanische Kosovaren in ihrer Verzweiflung die Kirche in Neumünster besetzten. Kirchenasyl bekamen sie in Neumünster nicht – aber in Norderstedt. Helmut Frenz hat sich für sie eingesetzt, geholfen, Wege und Auswege gesucht.
1999 gewann ihn die rot-grüne Landesgegierung in Schleswig-Holstein als Ausländerbeauftragten. Dies sind nur wenige Etappen seines engagierten Lebens. Flüchtlinge und Ausländer hatten in ihm jemanden, der die Stimme der Gerechtigkeit erhob. Er wird uns fehlen.


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie