Okt 07 2020

Strom & Wasser Konzert und Club 88 Abrissparty- der Kampf gegen Rechts geht weiter!

Der Verein für Toleranz & Zivilcourage hat sich trotz Corona getraut, das Live-Konzert mit Strom & Wasser am 2. Oktober durchzuführen – in der Grundschule Gadeland, direkt gegenüber dem ehemaligen Club 88. Und es war ein gelungener Abend mit 60 Gästen. Trotz des Sicherheitsabstandes zwischen den Stühlen und dem Tanzverbot war die Stimmung gut und positiv. Die Kieler Nachrichten berichteten „Eine Party gegen den Neonazi-Treff“, der Holsteinische Courier „Kampf gegen Rechts geht weiter“.
Gastredner waren Henning Möbius, der Vorsitzende des Runden Tisches für Toleranz und Demokratie und Vereinsgründungsmitglied Peter Seeger. Für den Verein Tolzi warf Vorstandsmitglied Ingo Schumann den Blick nach vorn: „Uns ist die Schließung von der „Titanic“ und dem Tattooladen Famous noch nicht gelungen, aber wir setzen uns dafür ein, dass deren Schließung nicht so lange braucht wie die des Club 88″


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie