Dez 12 2018

Kampagne „Titanic versenken“ – Pressekonferenz am 13.12. um 16:00 – Spende an „ZEBRA e.V“

Im Rahmen einer Benefiz-Auktion haben wir 200€ für die Beratungsstelle Zebra (Zentrum für Betroffene rechter Angriffe) e.V. gesammelt, da es aus der Kneipe „Titanic“ in der Vergangenheit zu einer Vielzahl von extrem rechten Angriffen gekommen ist. Am Donnerstag, den 13.12., werden wir in der Aktion Jugendzentrum, Friedrichstraße 24, um 16 Uhr einem Vorstandsmitglied von Zebra e.V. symbolisch einen großen Spendenscheck überreichen, wozu wir sie recht herzlich einladen möchten.

Da unsere Demonstration am kommenden Samstag, den 15.12., schon im Vorfeld einige Wellen geschlagen hat (u.a. gab es Verbotsforderungen und Morddrohungen, siehe Titanic, möchten wir Ihnen bei dieser Gelegenheit ebenfalls anbieten, unsere Planung für Samstag vorzustellen. Zu diesem Zwecke werden neben der Sprecherin der Kampagne auch Tufan Kiroglu (Türkische Gemeinde Neumünster), Christof Ostheimer (Ver.di-Ortsverband Neumünster) und Angelika Beer (Verein für Toleranz und Zivilcourage) anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen.

Mit freundlichen Grüßen
Kampagne „Titanic versenken – Nazikneipen dichtmachen!“
eisberge.blogsport.eu


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie