Feb 16 2017

Verfassungsschutz gibt Handlungsempfehlungen im Umgang mit „Reichsbürgern“ – und Rechtsextremismus

Abgelegt 09:05 unter Demokratie,Rechtsextremismus

UPDATE 16.02.2017:
„Allein in Bayern leben 1.700 extremistische „Reichsbürger“, migazin.de, 16.02.2017
„»Blut und Boden« stylisch verpackt“, neues-deutschland.de, 10.02.2017

UPDATE 20.12.2016:
„Waffenarsenal bei «Reichsbürger»-Rentnerpaar sichergestellt“, shz.de, 20.12.2016
„Kiel: Starker Protest gegen türkisch-nationalistischen Aufmarsch in Gaarden“, linksunten.indymedia.org, 19.12.2016
„Sprunghafter Anstieg bei kleinen Waffenscheinen“, ndr.de, 19.12.2016
„16.000 Niedersachsen holen sich einen Waffenschein“, ndr.de, 18.12.2016

18.12.2016:
„KIEL. Schleswig-Holsteins Verfassungsschutzchef Dieter Büddefeld hat vor einem Erstarken der sogenannten Reichsbürgerbewegung gewarnt. „“Die Szene wird zunehmend aktiver““, sagte Büddefeld am Montag (5. Dezember) in Kiel. Nach Beobachtung des Verfassungsschutzes treten „Reichsbürger“ seit einiger Zeit verbal radikaler und renitenter als früher auf. Auch in der Öffentlichkeit und gegenüber Behörden zeigten sie sich inzwischen offener und selbstbewusster. „“Reichsbürger sind trotz ihres teilweise abstrusen Denkens und Verhaltens keine harmlosen Spinner““, warnte Büddefeld.“ → Pressemitteilung von Innenminister Studt, schleswig-holstein.de, 05.12.2016

„Verfassungsschutz – Handlungsempfehlungen zum Umgang mit „Reichsbürgern“, schleswig-holstein.de

——————————————————————————————————————————————————————

Berichte aus der Presse und Blog:

Informationen vom Verfassungsschutz Sachsen zum Thema: Reichsbürger, verfassungsschutz.sachsen.de

„Reichsbürger“ machen Justiz das Leben schwer“, ndr.de, 16.12.2016 (Mehr dazu)
“ Polizeiaktion in Bayern – Wer sind die „Reichsbürger“ – und was wollen sie?“, spiegel.de, 19.10.2016
„Reichsbürger: Ein Volk, viele Reiche, noch mehr Führer“, zeit.de
„Radikalisierung der Reichsbürger-Szene – Aus Ideologie wird Gewalt“, Podcast, Deutschlandfunk, podcast.de, 20.10.2016

„[RZ] Der Mikrokosmos von Reichsbürger Rüdiger Hoffmann“, linksunten.indymedia.org, 17.12.2016 (Mehr dazu)

„Reichsbürger-Bewegung – Rechte Intensivtäter spielen Polizei“, Beitrag Andreas Speit, taz.de, 20.08.2016
„Reichsbürger, AfD, Compact und Co“, bargteheideaktuell.de, 13.11.2016

——————————————————————————————————————————————————————

Berichte zum Thema: Rechtsextremismus:

„Gewerkschaftschef erklärt AfD-Erfolg auch mit Agenda 2010“, spiegel.de, 19.12.2016

„Rassismus in der AfD – Überraschende Erkenntnis“, taz.de, 18.12.2016
„DortmundNach Kirchen-Besetzung mehr Geld für Kampf gegen Rechts gefordert“, deutschlandfunk.de, 17.12.2016
„NSU Temme führte mehr V-Leute als bekannt“, fr-online.de, 17.12.2016
„Drohungen gegen Politiker – „Sie haben Hass-Post!“, dw.com/de

„Dithmarschen – St. Michaelisdonn: Feige Hetze gegen Flüchtlinge“, boyens-medien.de, 16.12.2016

„[H] Kundgebung von türkischen Faschisten“, linksunten.indymedia.org, 17.12.2016

——————————————————————————————————————————————————————

Zu diesem Thema von Angelika Beer:

„Rechtsextreme mit Waffenschein in Schleswig-Holstein – Wann handelt die Politik?“, angelika-beer.de, 23.11.2016
„Brutaler Angriff auf den Bürgermeister von Oersdorf – Feige Attacke konsequent bestrafen“, angelika-beer.de, 05.10.2016

Parlamentarische Initiativen zum Thema: Rechstextremismus von Angelika Beer (PIRATEN), lissh.lvn.ltsh.de


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie