Mrz 20 2016

Aufklärungsaktion zur Grauzone-Band Frei.Wild – 21. März 2016 um 19 Uhr in Neumünster

RechtsRock-150316-3

– Montag – 21.03.2016 – 19:00 Uhr – Neumünster – Bildungszentrum Vicelinviertel – Kieler Straße 90 –

Anlässlich des anstehenden „Internationalen Tages gegen Rassismus“ am 21. März wollen das „Bündnis gegen Rechts Neumünster“, die „Türkische Gemeinde Neumünster e.V.“ und die VVN/BdA-Ortsgruppe eine Aufklärungsaktion zur Grauzone-Band Frei.Wild durchführen. Es steht ein Konzert von Frei.Wild am 9. April 2016 in der Sparkassen-Arena Kiel bevor. Nils Raupach (KLICK) aus Kiel wird über die Geschichte des „Deutschrock“ informieren, der aus dem Rechtsrock hervorgegangen ist, und vor allem über die Böhsen Onkelz und Frei.Wild, seit Jahrzehnten enorm beliebt und politisch umstritten, informieren. – FLYER – Aufklärungsaktion-Frei.Wild


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie