Okt 05 2015

Angelika Beer – Terminvorschau vom 05. bis 11. Oktober 2015

UPDATE 08.10.2015: Kurzbericht über Umwelt- und Agrarausschuss am 07.10.2015

Alle Parlamentarischen Initiativen von Angelika Beer
Termine-AB-8

Für Angelika Beer, Landtagsabgeordnete der Piratenfraktion und deren Sprecherin für Umwelt-, Migrations- und Europapolitik, stehen neben den Terminen Landtag SH folgende Termine an:

Mo – 05.10.2015: Thema: Flüchtlinge Podium IHK und Europa Union (16 Uhr IHK)

Mi – 07.10.2015:
– 14 bis 17 Uhr: Finanzausschuss mit Wirtschafts-, Umwelt- und Agrarausschuss und SozialausschussÜbertragung im ParlaRadio mit folgender Tagesordnung, ab 14 Uhr: Haushaltsberatungen zum Etat 2016, hier: Einzelplan 13 und Kapitel 12 13 Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume – mit Antworten der Landesregierung zu den Fragen der Fraktionen und des SSW zum Haushaltsentwurf 2016: KLICK-1 und KLICK-2.
– 15 bis 16 Uhr: Umwelt- und Agrarausschuss, → Übertragung im ParlaRadio mit folgender Tagesordnung. Unter Punkt 3: Sachstandsbericht des MELUR über den Runden Tisch „Wolf“ , Antrag der Abg. Angelika Beer (PIRATEN), hier der Kurzbericht der vorletzten Sitzung (51.) des Umwelt- und Agrarausschusses. („Kontakt zwischen Mensch und Wolf auf das geringst mögliche Maß reduzieren“, Antrag der PIRATEN vom 29.04.2015 und: „Debatte um neues Wolfsmanagement geht weiter“, angelika-beer.de, 11.09.2015)

Do – 08.10.2015:
– 10 Uhr, Gremium der Friesen tagt (Friesenrat Sektion Nord e. V.), Andersen Hüs Risum-Lindholm, LTSH 342 a
– 17 bis 20 Uhr: Gespräch mit dem Botschafter des Großherzogtums Luxemburg, Georges Santer (bei wikipedia), Kasino des Landtages
Fr – 09.10.2015: 18.30 Uhr: Gospel für Flüchtlinge in Boostedt, 19.30 Uhr dann: Bürgerversammlung in der EAE Boostedt (→ „Gesetzentwurf des Asylverfahrensbeschleunigungsgesetzes ist ein Desintegrationsprogramm für Flüchtlinge!“)
———————————————————————→ Termine von „Neumünster bunt statt braun“

05.10.2015: 19-21:00 Uhr, Hamburg: Diskussion & Vortrag: „Aufarbeitung der NSU-Verbrechen: In die Abgründe staatlicher Verstrickung blicken“
07.10.2015: 20-22:00 Uhr, Hamburg: Diskussion: „Europa in Bewegung – Flüchtlinge als Herausforderung“
09.10.2015: 20:00 Uhr, Boostedt: Einwohnerversammlung zur jüngsten Entwicklung bei der Unterbringung der Flüchtlinge
10.10.2015: 10-19:00 Uhr, Hamburg: Konferenz: 70 Jahre Kriegsende. 20 Jahre Wehrmachtsausstellung.
16.10.2015: 09:30-14:30 Uhr, Oldenburg i. Holstein: Fachtagung Aufbau eines „Regionalen Netzwerkes zur Versorgung von traumatisierten Flüchtlingen im Kreis Ostholstein“
16.10.2015: 10-16:30 Uhr, Hamburg: Fortbildung: Aktuelles im Asylrecht und Dublin III


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie