Aug 05 2012

Gedenken an die Opfer der Atombombenabwürfe auf Hiroshima

Abgelegt 17:13 unter Allgemein

Das Stockholmer Friedensinstitut SIPRI stellt in seinem neuen Jahresbericht 2012 fest, dass weltweit 4.400 Atomsprengköpfe einsatzbereit sind, 2000 davon in höchster Alarmbereitschaft. Am 6. August jährt sich der Atombomenabwurf auf Hiroshima. Die Forderung nach Vernichtung aller Atomwaffen bleibt aktuell. Ein Nein zur Kernenergie ist auch ein Nein zu Atomwaffen und ein Eintreten für eine atomwaffenfreie Welt. Wir können das nur zusammen erreichen. Deshalb ist Angelika Beer gern der Einladung der Hiroshima-Gruppe Wien gefolgt, eine Grußbotschaft nach Österreich zu schicken: GrußbotschaftWienHiroshimaTag2012


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie