Feb 11 2017

12.02.2017 – Stella’s Morgenstern und Polina & Merlin Shepherd: Mit Jiddisch gegen Rechts/Neumünster, Vizelinkirche

„Stella Jürgensen – „In my dream“ – Shruti box chromatisch“, youtube.com

Eigens für Sonntag 12.02.2017 hat Stella’s Morgenstern Musiker eingeladen, um mit einem einmaligen Konzert an die traditionelle Musik der osteuropäischen Juden zu erinnern und die Bandbreite neuer jüdischer Musik aufzuzeigen.
Unter dem Motto „Mahnung“ präsentieren „Polina und Merlin Shepherd“ (Brighton/UK) und „Stella’s Morgenstern“ (Hamburg/Israel) in einer persönlichen Auswahl traditionelle und neue jüdische Kompositionen gegen Rechtsradikalismus und Antisemitismus. → JIDDISCH GEGEN RECHTS mit neuem und altem jüdischen Folk gegen Antisemitismus und Rechtsradikalismus Weiterlesen »

Feb 09 2017

Explosion im französischen AKW Flamanville – Anlage und Umwelt sei „sicher“

Hinweis: „Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges – Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.“ (IPPNW) bitten Sie um Ihre Unterschrift!: „IPPNW-Anzeige zum Fukushima-Jahrestag 2017“, ippnw.de, 06.02.2017 (KLICK)

„Strahlung in Fukushima – Reaktor zerstört Roboter“, heise.de, 11.02.2017

UPDATE 11.02.2017:
Die Umweltschutzorganisation Greenpeace Deutschland sieht die Explosion nicht so harmlos und spricht von einem Alarmsignal: KLICK, twitter.com/greenpeace_de, 09.02.2017
„Explosion in französischem AKW: „Kein Nuklearunfall“, euronews.com, 09.02.2017 Weiterlesen »

Feb 08 2017

Anstieg rechtsextremer Straftaten in Schleswig-Holstein – und bundesweit

Abgelegt unter Rechtsextremismus

Hinweis: „Aktionskonferenz am 10. und 11. Februar 2017 nach Kiel ein“, Flyer-Einladung, Anmeldung

„Wir stehen für eine offene und gerechte Gesellschaft. Wir lassen nicht zu, dass Menschen gegeneinander ausgespielt werden. Unser Ziel ist es, den Rassist_innen in Schleswig-Holstein in diesen Wahlkämpfen entschieden entgegenzutreten.“StammtischkämpferInnen

UPDATE 01.02.2017:
„Schleswig-Holstein – Nord-AfD auf wackeligem Grund“, bnr.de, 31.01.2017
„In Schwarz-Rot-Gold zum Tanz“, neues-deutschland.de, 01.02.2017
„Revisionistischer Zündler“, bnr.de, 31.01.2017
„AfD: Von Neukölln aus an die Macht“, zeit.de, 31.01.2017
„Dresden – AfD-Kandidat und Richter am Landgericht“, migazin.de, 01.02.2017
„Von der Straße ins Parlament“, neues-deutschland.de, 01.02.2017 Weiterlesen »

Feb 06 2017

04.02.2017 – AfD und das „Bündnis gegen Rechts Neumünster“ in Neumünster

Hinweis: jetzt Sonntag, 12.02.2017 – Stella’s Morgenstern und Polina & Merlin Shepherd: Mit Jiddisch gegen Rechts/Neumünster, Vizelinkirche


UPDATE 06.02.2017:
„[NMS] AfD-Kundgebung in Neumünster abgeschirmt“, linksunten.indymedia.org, 06.02.2017:
„Etwa 70 Antifas aus dem bürgerlichen und größtenteils aus dem autonomen Spektrum haben sich am 04. Februar 2017 in Neumünster versammelt, um den AfD-Vorwahlkampfauftakt von der Öffentlichkeit abzuschirmen.“ „Besonders aussagekräftig war es, dass Manfred Riemke an der AfD-Kundgebung teilnahm und von vielen der AfD-Mitglieder, die aus dem Gebiet des ganzen Landesverbands angereist waren, herzlich begrüßt wurde.“ Weiterlesen »

Feb 06 2017

Übersteht die Ostseefischerei die Dorschkrise?

UPDATE 06.02.2017:
„Hochseeangeln in der Ostsee: Warum ein Rendsburger Hobby-Angler gegen die Dorschquote kämpft“, shz.de, 05.02.2017
„Petrijünger kämpft gegen die Dorschquote“, Schleswig-Holstein am Sonntag, 05.02.2017
Weiterlesen »

Feb 03 2017

Mittwoch, 1. Februar ab 14 Uhr im Innen- und Rechtsausschuss – TOP 6: Partizipations- und Integrationsgesetz (Antrag der PIRATEN)

UPDATE 03.02.2017:
Kurzbericht (neu) über die 154. Sitzung des Innen- und Rechtsausschusses – 01.02.2017, landtag.ltsh.de, 03.02.2017: Der Gesetzentwurf der Fraktion der CDU über die Integration von Migrantinnen und Migranten in Schleswig-Holstein wurde mit den Stimmen von CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und SSW gegen die Stimme der PIRATEN dem Landtag zur Ablehnung empfohlen. Der Antrag der Fraktion der PIRATEN, Partizipations- und Integrationsgesetz für Schleswig-Holstein wurde dem Landtag mit den Stimmen von CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und SSW gegen die Stimme der PIRATEN zur Ablehnung empfohlen. Weiterlesen »

Feb 01 2017

Bilanz der EU-Flüchtlingspolitik 2016: „Das tödlichste Jahr“

UPDATE 01.02.2017:
„Migranten an der Südgrenze – Dem Tessin droht ein neuer Ansturm“, nzz.ch, 01.02.2017
„Migranten erwartet in Libyen der Terror“, fr-online.de, 30.01.2017
„Sprachfähig in der Flüchtlingsdebatte“, ini-migration.de
„Du kannst im Gefängnis landen, dafür, dass du du selbst bist“, amnesty.de, 30.01.2017
„Unbegleitete Minderjährige in Zeltstädten und Hotspots. Die Fälle von Pozzallo, Augusta, Catania und Messina“, siciliamigrants.blogspot.de, Januar 2017
„Nur jeder vierte Euro floss unmittelbar an Flüchtlinge“, migazin.de, 01.02.2017 Weiterlesen »

« Aktuellere Einträge


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie