Nov 13 2016

Geflügelpest in Schleswig-Holstein – Zu viel Nitrate in Deutschland

gefluegelpest-2
UPDATE 13.11.2016:
„Zur Sache: Die Angst der Bauern vor Geflügelpest“, ndr.de, 13.11.2016, Sendedatum: 13.11.2016 18:05 Uhr → Live hören auf NDR1, ndr.de
„Geflügelpest: 30.000 Hühner müssen gekeult werden“, ndr.de, 13.11.2016
„Geflügelpest in Tierhaltung mit 30 000 Hühnern festgestellt – Landwirtschaftsminister Habeck: „Wir werden die Sicherheitsvorkehrungen weiter verstärken“, schleswig-holstein.de, 12.11.2016
„Geflügelpest in Tierhaltung mit 30 000 Hühnern festgestellt – Sperr- und Beobachtungsgebiet eingerichtet“, schleswig-holstein.de, 12.11.2016
„Tierseuchenbehördliche Anordnung zum Schutz gegen die Geflüqelpest vom 12.11.2016 für den Kreis Schleswig-Flensburg“, Amtliche Bekanntmachung des Kreises Schleswig-Flensburg, schleswig-holstein.de, 12.11.2016 Weiterlesen »

Nov 10 2016

Katzenelend – Zeitraum zur Kastration freilebender Katzen bis zum 25. November 2016

katze

„Die Kastrationsaktion 2016 zur Kastration freilebender Katzen – als Gemeinschaftsprojekt von Tierschutzverbänden, Tierärzteschaft, Kommunaler Familie, Landesjagdverband und Land – wird bis zum 25. November 2016 verlängert.“
„Projekt gegen Katzenelend: Zeitraum zur Katzenkastration wird verlängert“, schleswig-holstein.de, 10.11.2016
Dieses Angebot richtet sich an Tierschutzvereine und andere, die freilebende Katzen zur Kastration zu Tierärzten bringen.
„Projekt gegen Katzenelend – Zeitraum zur Katzenkastration wird verlängert“, kn-online.de, 10.11.2016

Angelika Beer, tierschutzpolitische Sprecherin der Fraktion der PIRATEN, kritisiert, dass sich dieses Projekt nur auf freilaufende Katzen bezieht und finanzschwache Katzenhalter nicht einbezieht. Bei der kommenden Landtagsdebatte ist das Thema: Tierschutz unter unter TOP 24: „Den Tierschutz in Schleswig-Holstein weiter stärken – Berufung und die Aufgaben einer Landesbeauftragten / eines Landesbeauftragten für den Tierschutz“ (KLICK) Thema. Weiterlesen »

Nov 07 2016

Angelika Beer in der Dahlmannschule Bad Segeberg – in einer Schule ohne Rassismus

Abgelegt unter Demokratie,Piratenpartei

dahlmannschule-07-11-2016

Im Rahmen des Faches Wirtschaft/Politik zum Thema „Demokratie in Deutschland“ besuchte Angelika Beer, Landtagsabgeordnete der Fraktion der Piraten, heute die Dahlmannschule, Gymnasium in Bad Segeberg – und eine Schule ohne Rassismus. Die Schüler bereiten derzeit ein Referat zur Piratenpartei Deutschland vor und haben mit Angelika Beer über das „Leben als Abgeordnete“ und über die Piraten diskutiert.

→ Sehr interessante Broschüre über Friedrich Christoph Dahlmann (1785 – 1860), dahlmannschule.de Weiterlesen »

Nov 07 2016

Landtagsantrag für Tierschutzbeauftragten eingereicht

Abgelegt unter Tierschutz,Umwelt & Agrar

einladung-2

Am Dienstag, den 04. Oktober 2016, fand auf Einladung von Angelika Beer im Namen des “Runden Tisch Tierschutz” gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund eine Diskussionsrunde statt: „Diskussion in der Arche Warder: Schleswig-Holstein braucht einen Tierschutzbeauftragten“. Jetzt haben die PIRATEN dazu einen Antrag für einen Tierschutzbeauftragten eingereicht: „Den Tierschutz in Schleswig-Holstein weiter stärken – Berufung und die Aufgaben einer Landesbeauftragten / eines Landesbeauftragten für den Tierschutz“, landtag.ltsh.de, 04.11.2016.
Er steht unter TOP 24 auf „Tagesordnung für die 47. Tagung des Schleswig-Holsteinischen Landtages“ (KLICK). Ob er im Novemberplenumg diskutiert wird, hängt von der Entscheidung des Ältestenrates ab. Weiterlesen »

Nov 07 2016

„Kein Ausreisezentrum in Schleswig -Holstein“ – Neuer Antrag der PIRATEN

kein_mensch_illegal-2

Angelika Beer und die Fraktion der PIRATEN SH haben die Pressemitteilung des Flüchtlingsrates SH: „Flüchtlingsrat SH fordert Landesinitiative zur Flüchtlingsaufnahme statt Ausreisezentrum in Boostedt oder anderswo!“ nun einen Antrag gewandelt: „Kein Ausreisezentrum in Schleswig-Holstein“, landtag.ltsh.de, 03.11.2016
Er steht unter TOP 18 auf „Tagesordnung für die 47. Tagung des Schleswig-Holsteinischen Landtages“ (KLICK). Ob er im Novemberplenumg diskutiert wird, hängt von der Entscheidung des Ältestenrates ab. Weiterlesen »

Nov 07 2016

Nordschleswig-Gremium beschließt Verlängerung des Zuwendungsvertrages mit deutscher Minderheit in Dänemark

Abgelegt unter Europa & Außen,Termine

UPDATE 07.11.2016:
„Schleswig-Holstein unterstützt auch in den kommenden vier Jahren die deutsche Minderheit in Nordschleswig“, nordschleswiger.dk, 06.11.2016
„Landtagspräsident Schlie besucht Deutschen Tag in Tingleff“, ltsh.de, 05.11.2016
„Deutscher Tag in Tingleff: Zuwendungsvertrag zur Förderung der deutschen Minderheit unterzeichnet“, schleswig-holstein.de, 04.11.2016
„Friesen hoffen weiter: Arbeitsgruppe für langfristige finanzielle Absicherung eingerichtet“, minderheitensekretariat.de, 03.11.2016

UPDATE 13.09.2016:
„Zuwendungsvertrag für den Bund Deutscher Nordschleswiger: Kabinett beschließt Fortschreibung der Förderung bis 2020“, schleswig-holstein.de, 13.09.2016 Weiterlesen »

Nov 06 2016

Angelika Beer – Terminvorschau vom 07. bis 13.11.2016

termine-06-11-2016-4
UPDATE 09.11.2016:
Kurzbericht über die 62. Sitzung des Europaausschusses am 09.11.2016, landtag.ltsh.de, 09.11.2016
Eine Diskussion zum Antrag der PIRATEN zu CETA: KLICK wurde wieder abgesetzt!

06.11.2016:
Folgende Termine stehen für Angelika Beer, Landtagsabgeordnete der Piratenfraktion SH, Sprecherin für Umwelt-, Migrations- und Europapolitik, Mitglied im Gremium für Sinti und Roma, der Friesen und der Nordschleswiger, Mitglied des Umwelt- und Agrarausschusses und des Europaausschusses, an: „Termine – Schleswig-Holsteinischer Landtag“ mit dem „Volkstrauertag 2016 – zentrale Gedenkstunde des Landes Schleswig-Holstein“ (KLICK) – und weiterhin:

Mo-07.11.2016:
→ 9:25 Uhr: einstündiger Vortrag in der Dahlmannschule Bad Segeberg, über PIRATEN und Politik
→ 17:00 Uhr: Runder Tisch für Demokratie und Toleranz, Rathaus NMS
Di-08.11.2016:
→ 12 – 13:00 Uhr: FAK Umwelt, Agrar, Energie, Europa, Minderheiten, Flüchtlinge und Verbraucherschutz(R. 352)
→ 14 – 19:00 Uhr: Fraktionssitzung (R. 139)

Mi-09.11.2016:
→ 10:00 Uhr: Europaausschuss => Übertragung im ParlaRadio, Tagesordnung mit Weiterlesen »

Nov 04 2016

Wölfe in Norddeutschland – Mehr Schutz für Nutztiere und Wölfe

Abgelegt unter Tierschutz,Umwelt & Agrar

woelfe

Immer mehr Nutztiere werden in Norddeutschland von Wölfen angegriffen. „Die Bremer Bundestagsabgeordnete Birgit Menz fordert deshalb, den Schutz von Schafen, Ziegen und Kälbern zu verbessern: „Herdenschutz ist auch Wolfsschutz“. Hier die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Links-Fraktion zum Vorkommen und Verhalten von Wölfen: „Herdenschutz und die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes für den Wolf“, dip21.bundestag.de, 24.10.2016

„Akzeptanz für Raubtiere im Norden – Wölfe reißen sich um Schafe“, taz.de, 03.11.2016
„Kontakt zwischen Mensch und Wolf auf das geringst mögliche Maß reduzieren“, Antrag der Fraktion der PIRATEN, landtag.ltsh.de, 24.04.2015 Weiterlesen »

« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie