Apr 27 2018

Angelika Beer im Gespräch mit Deutschlandfunk Kultur: „Politik steckt an“

Das Gespräch mit Moderatorin Annette Riedel war so spannend, dass die Stunde in der täglichen Sendung von Detschlandfunk Kultur wie im Flug verging. Fast alle Etappen und Brüche im Leben von Angelika Beer spielten eine Rolle. Dazu kam noch gute Musik während der Gesprächspausen. Hier geht es zur Sendung bzw. Mediathek vom 24. April 2018
DLR Kultur

Mrz 27 2018

Demo #FreePuigdemont heute um 17:00 vor der JVA Neumünster

Update: Der SHZ berichtet am 27.03. wie folgt: SHZ – und eine Übersicht der Kieler Nachrichten KN

Innenminister Grothe hat seine Veranstatung mit der CDU in Aukrug heute abgesagt, weil Autonome eine Kundgebung angekündigt hatten.

Puigdemont wurde am Sonntag bei Schuby fesgenommen und in die JVA Neumünster gebracht. Mit der Forderung nach sofortiger Freilassung findet heute um 17:00 Uhr eine Kundgebung vor der JVA Neumünster statt

‚FreePuigdemont

Der Nordschleswiger berichtet ausführlich „Auslieferung wäre Katastrophal“ – Nordschleswiger

Puigdemont wird heute beim Amtsgericht Neumünster dem Richter vorgeführt, um seine Personalien feststellen zu lassen. Laut Medienberichtetn ist in dieser Woche nicht mehr mit einer Entscheidung zu rechnen. Wir fordern seine sofortige Freilassung!

Mrz 15 2018

Aufstehen gegen Rassismus – Europaweiter Aktionstag am 17. März

Am 17. März 2018 findet der europaweite Aktionstag gegen Rassismus Rechte Parteien statt. Eine Kampagne, die außerdem fordert „Schluss mit der Stigmatisierung von Minderheiten! Stoppt Antisemitismus und Islamfeindlichkeit! Stoppt die AFD – Aufstehen gegen Rassismus – unsere Alternative heißt Solidarität!!!
Hier der Link um mitzumachen und sich zu informieren Aufstehen und den Aufruf zu unterzeichnen!

Feb 19 2018

Beschämend: vorerst keine Gedenkstätte für Sinti und Roma in Neumüster

Seit Jahren diskutiert der Runde Tisch für Demokratie und Toleranz der Stadt Neumünster über die Möglichkeit, für aus Neumünster stammende Sinti und Roma, die vom Hitlerfaschismus ermordet wurden, eine Gedenkstätte zu errichten, die auch von den heute noch lebenden Sinti und Roma bei uns unterstützt wird. Anfang des Jahres schien endlich eine Lösung greifbar nah: statt der „Stolpersteine“ einigte man sich auf eine Gedenktafel. Dies wurde auch von den Piraten Schleswig-Holstein und dem Verein für Toleranz und Zivilcourage NMS e.V. unterstützt.
Die Ratsfraktion der SPD Neumünster hat einen entsprechenden Antrag in die Ratsversammlung eingebracht – und für uns kaum fassbar – nach einer zum Teil kritischen Diskussion hat die SPD den Antrag wieder zurückgezogen. Das Projekt wurde an den Runden Tisch zurückverwiesen.

Das Freie Ratdio Neumünster hat eine Zusammenfassung der Diskussion in der Ratsversammlung gesendet: DokumentationRadio . Der Vorstand des Vereins für Toleranz und Zivilcourage hat die Etscheidung der Ratsversammlung in seiner Presseitteilung scharf kritisiert: PMSintiRomaFebr2018. Die regionale Presse hat diesen ungeheuerlichen Vorgang bisher ignoriert.

Feb 12 2018

PSC Pirate Security Conference am 17. und 18. Februar 2018 in München

Abgelegt unter Piratenpartei,Termine

Auch in diesem Jahr findet die Pirate Secon in Kooperation mit der Münchener Sicherheitskonferenz statt. Alle Informationen zu der Veranstaltung findet man unter folgendem Link PSC

Feb 11 2018

Einladung zum Landesparteitag der Piraten am 10. März 2018

Abgelegt unter Piratenpartei,Termine

Bei allen politischen Turbulenzen Treffen wir Piraten aus Schleswig-Holstein zusammen – zum ersten Landesparteitag ind 2018. Hier geht es zur Einladung mit vorläufiger Tagesordnung LPT2018.1

Dez 31 2017

Zwischen den Jahren – wir wünschen Allen einen super Start ins neue Jahr!

Der politische Rück- und Ausblick ist ähnlich trübe. Deshalb nur kurz der Grundsatz : „es gibt nichts Gutes außer Du tust es“. Damit werden die Aufgaben und Herausforderungen angesichts des Rechtsrucks in Deutschland und Europa – und darüber hinaus – in 2018 immer größer. Darauf bin ich gespannt und freue mich auch darauf. Egal ob im Rahmen der Aktivitäten der Piraten, der Bündnisse für Toleranz und Zivilcourage, der Solidarität in vielen Bereichen, den Bündnissen gegen Rechts und dem Eintreten für Tierschutz.

Alle Themen, die Sorge aber auch Hoffnung machen, hier aufzuschreiben, würde den Rahmen bei Weitem sprengen. Wir sind glücklich, dass unsere beiden Kater das letzte schwere halbe Jahr überlebt haben, es den Katzendamen gut geht, Bella, die nun schon seit 6 Wochen bei uns ist und ihre ersten 4 Lebensmonate bei Tierschützern in Rumänien aufgewachsen ist, und dass Danny trotz des miesen Wetters mit seiner bunten Regendecke Freude und Zuversicht ausstrahlt. Wir alle wünschen Euch Gesundheit, Kraft und Optimismus für das neue Jahr – und freuen uns auf das eine oder andere Wiedersehen!

Danny

Bella

Dobbie

Picco

Nov 11 2017

Mehr Geld für Katzen-Kastration in SH – Ein Erfolg der Piraten für den Tierschutz und alle Streuner

Wie der SHZ heute berichtet, wollen die Kommunen sich am Projekt Katzen-Kastration beteiligen, um die Co-Finanzierung des Landes sicherzustellen. Ein schöner Erfolg für alle Tierschützer, Streuner aber auch die ehemaligen Piratenfraktion im Landtag, die das Projekt durchgesetzt hat. Was mich besonders freut: Holger Sauerzweig-Strey, Vorsitzender des Tierschutzbundes Schleswig-Holstein, hat angekündigt, sich erneut dafür einzusetzen, dass auch Privatmenschen, denen das Geld für die Kastration fehlt, einen Zuschuss bekommen sollen. Diese Piratenforderung war von der alten Landesregierung abgelehnt worden.

dav

Ältere Einträge »


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie