Direkt zur Navigation

Angelika Beer
MdEP

Sie sind hier: angelika-beer.de

zurück zu: angelika-beer.de

Kein Fuß breit und keine Stimme den Rechtsextremen!

05.06.09

Unabhängig von der heutigen Entscheidung des OVG ruft Angelika Beer zur Teilnahme an der Demonstration gegen Rechts in Pinneberg auf:

¨—Neonazis wollen am Samstag gegen ¨—Überfremdungsirrsinn¨ž und ¨—deutschfeindliche¨ž Politik der Bundesregierung demonstrieren. Damit wollen Sie eine jährlich wiederkehrende Demonstration in Schleswig-Holstein etablieren.
Besorgniserregend ist, dass die Rechtsextremisten immer weniger vor Gewalt zurückschrecken und der rechtsextremistische Aktionismus immer weitere Kreise zieht.
Mit der Demonstration "Keine Neonazis in Pinneberg und anderswo" wollen wir die Nazis in ihre Schranken zu verweisen. In Pinneberg, Schleswig-Holstein und europaweit soll es keinen Raum für Rechtsextremisten und Rassisten geben. Friedlich und gewaltfrei stellen wir uns quer um deren Kampf um die Straße, die Köpfe und die Parlamente zu durchkreuzen. Rechtsextreme Fraktionen, die ihre menschenverachtende Ideologie in demokratischen Parlamenten vorantreiben können, darf es nicht mehr geben. Daher fordere ich alle Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner auf, bei der Europawahl rechtspopulistischen und rechtsextremistischen Parteien keine Stimme zu geben.¨ž

Demonstration und Kundgebung gegen Rechts

11:30 Uhr am Bahnhof Pinneberg

 

 

© 2004 - Angelika Beer, MdEP.
Dieser Text ist Teil des Internetauftritts von Angelika Beer, MdEP.
www.angelika-beer.de

 

TOP |