Sep 12 2015

Fachtagung: „GEMEINSAM FÜR FLÜCHTLINGE“ in Neumünster und Eröffnung: „Flüchtlingscafé “ vom DGB Neumünster waren erfolgreich

UPDATE 12.09.2015: Dokumentation vom Vernetzungstreffen: „Erstaufnahmeeinrichtung und Ehrenamt“ am 3. September 2015

9

(Bilder von: asyl.net)

06.09.2015: „Helfer wollen Angebote besser abstimmen“, SHZ.de, 05.09.2015 und auf gleicher Seite: „DGB eröffnete Flüchtlingscafe´“

04.09.2015: Angelika Beer – heute auf der Fachtagung: „GEMEINSAM FÜR FLÜCHTLINGE“
Angelika Beer, Landtagsabgeordnete der Piratenpartei und deren migrationspolitische Sprecherin, nimmt heute teil an der Fachtagung: „Gemeinsam für Flüchtlinge“ am Freitag, 4. September 2015 von 12.00- 17:00 Uhr in Anschar Kirchengemeinde, Am Alten Kirchhof 4, 24534 Neumünster, sehen Sie auch: KLICK.

„Um Flüchtlinge nachhaltig bei ihrer Integration fördern zu können, müssen alle Akteure sowohl auf kommunaler als auch auf Landesebene zusammenarbeiten. Die Veranstaltung hat daher das Ziel, die hauptamtlichen Akteure im Bereich der aktiven Flüchtlingsarbeit miteinander zu vernetzen. Auf diese Weise soll den Flüchtlingen eine bedarfs- gerechte Integrationsstruktur zur Verfügung gestellt werden.“

Dann folgt die Veranstaltung: „Das DGB-Willkommenscafe“ im Gewerkschaftshaus des DGB, mehr dazu hier: KLICK

Übrigens spenden „Die Ärzte“ alle Einnahmen von „Schrei nach Liebe“ (auch aus der GEMA) an Pro Asyl. Heute, 11.09.2015: „Aktion Arschloch“ erfolgreich: „Schrei nach Liebe“ Nummer eins der deutschen Charts“ – und schauen Sie hier: KLICK.


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie