Mai 18 2015

Jetzt in jedem Kreis/jeder Kreisfreien Stadt in Schleswig-Holstein: Regionalkonferenzen zur Aufnahme von Flüchtlingen

050430-G-0279E-001

(Foto: Gemeinfrei)

 

„Die Aufnahme von Schutzsuchenden ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, sie fordert von den staatlichen und kommunalen Akteuren ein konstruktives Zusammenwirken und ein an den Bedürfnissen der Menschen orientiertes Verwaltungshandeln.“, so der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein in: „„HEIDE: 1. Regionalkonferenz zur Aufnahme von Flüchtlingen“ am Donnerstag, 21. Mai 2015, von 13 bis 17°° Uhr, Kreistagssitzungsaal des Kreises Dithmarschen, Stettiner Straße 30, 25746 Heide.
Die Veranstalter der Regionalkonferenzen sind neben dem Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. das Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten SH, der Landesbeauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen SH und Fachausschuss Migration der LAG der Freien Wohlfahrtsverbände SH. Informationen bei: Helmut Figura, Ministe- rium für Inneres und Bundesangelegenheiten, T. 0431-988-3285, helmut.figura(at)im.landsh.de . Hier der dazu gehörige Flyer.

In diesem Zusammenhang der Hinweis auf „das Beiboot Nr.21“ vom 31.03.2015 und das Magazin „“Der Schlepper“.


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie