Mrz 26 2015

Innenministerkonferenz in Kiel beendet – und neue Benennungen: „Integrationsministerkonferenz“ und „16 Integrationsminister“

„Unter dem Motto „Vielfalt macht stark“ ging am Donnerstag (26. März) in Kiel die 10. Integrationsministerkonferenz zu Ende.“, so „schleswig-holstein.de“, Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein in: „Integrationsministerkonferenz – Innenminister Stefan Studt: Viele Flüchtlinge werden auf Dauer bleiben – Frühzeitige Integration ist wichtigste Aufgabe, 26.03.2015, und weiter: „Unter dem Vorsitz von Schleswig-Holsteins Innenminister Stefan Studt berieten die 16 Integrationsminister und -senatoren zusammen mit der Beauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoğuz, und dem Parlamentarischen Staatssekretär aus dem Bundesinnenministerium, Dr. Günter Krings, Fragen einer Willkommens- und Anerkennungskultur, der Öffnung der Migrationsberatung des Bundes für Asylbewerber sowie der Sprachförderung. Im Mittelpunkt stand ein Leitantrag für eine abgestimmte Asyl-und Integrationspolitik von der Erstaufnahme bis zur Öffnung von Arbeitsmarkt und Gesundheits- wesen.“
Hat die Landesregierung S-H jetzt einen Integrationsminister – und doch den gemeinsamen Antrag von CDU und PIRATEN: Einrichtung eines Ausschusses für Integrations- und Flüchtlingspolitik abgelehnt – und gar keinen Integrationsausschuss?

Links zu diesem Themenbereich:
Foto der Integrationsministerkonferenz 2015, Kiel 25./26. März
Länderminister setzen auf frühe Integration von Asylbewerbern, shz.de, 26.03.2015
Minister setzen auf frühe Integration, KN-online, 26.03.2015
Minister erwarten Engagement, KN-online, 26.03.2015
Länder wollen mehr Geld für Flüchtlinge, NDR.de, 26.03.2015
Treibende Kraft, Rheinland Pfalz, Die Landesregierung, 26.03.2015
Dreiseitel fordert Sprachkurse für Asylsuchende und Geduldete, Pressestelle: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, 26.03.2015
Asylpolitik und Integrationspolitik wachsen zusammen, WIR IN NRW, DAS LANDESPORTAL, 26.03.2015
Integrationsministerkonferenz in Kiel – Monika Bachmann: saarländische Anträge wurden mit großer Zustimmung angenommen, Saarland, Pressemitteilung, 26.03.2015
Sozialministerin Cornelia Rundt: „Sprache ist der Türöffner in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt“, Niedersächisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung zur Integrationskonferenz, 26.03.2015
Innenminister dringt auf mehr Geld vom Bund für Flüchtlinge, shz.de, 23.03.2015
Länder erwarten mehr Engagement des Bundes für Flüchtlinge, „Abendzeitung München“, 25.03.2015
26.03.2015 – NSU, Kopftuch, Türkei, Flüchtlinge, V-Mann, Neonazi, Germanwings, MIGAZIN, 26.03.2015
Zuwanderungsbeauftragter zum Positionspapier der flüchtlingspolitischen Fachkonferenz der CDU-Fraktion, Pressemitteilung, DER LANDTAG Schleswig-Holstein, 26.03.2015

Angelika Beer – auch Termine in der Woche vom 23. – 29. März und Veranstaltungen, Angelika Beer, 23.03.2015


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie