Dez 11 2014

Herzlichen Glückwunsch! – Der „Leuchturm des Nordens“ geht an die Diplom-Psychologin Brigitta Oehmichen aus Lübeck und den Psychotherapeuten Ulrich Kruse aus Flensburg

Abgelegt 00:39 unter Allgemein,Demokratie,Migration & Flucht

Am 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, hat der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein seinen Preis für herausragendes Engagement in der Flüchtlingssolidarität an die Diplom-Psychologin Brigitta Oehmichen aus Lübeck und den Psychotherapeuten Ulrich Kruse aus Flensburg verliehen. – Presseerklärung_Flüchtlingsrat_SH
Die Laudatio hielt der Arzt Dr. Peter Reibisch vom Medibüro Kiel und sagte: „Ich sehe das so: beide sind ein gutes Beispiel dafür, wie in dieser doch zunehmend angst- und aggressionsgesteuerten Welt kleine und manchmal größere Inseln von menschlicher Nähe entstehen und wachsen können.“


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie