Nov 19 2014

Afghanische Flüchtlinge: Bis jetzt gilt kein Abschiebestopp in Schleswig-Holstein

Abgelegt 13:29 unter Allgemein,Migration & Flucht

Auf eine Kleine Anfrage der Abgeordneten Angelika Beer (PIRATEN) antortete die Landesregierung – Minister für Inneres und Bundesangelegenheiten, dass die Landesregierung einen Abschiebungsstopp derzeit für nicht angezeigt hält. Hingegen hat Rheinland – Pfalz am 29.07.2014 aufgrund der aktuellen Situation in Afghanistan einen Abschiebestopp nach Afghanistan angeordnet. Drei afghanische Flüchtlinge wurden im ersten Halbjahr 2014 in Schleswig-Holstein abgeschoben und laut AZR -Statistik – Stand 30.09.2014 – halten sich in Schleswig – Holstein 1.656 afghanische Staatsangehörige mit einer Gestattung und 325 mit einer Duldung auf. Abschiebung_und_Duldung_von_afghanischen_Flüchtlingen_in_SH


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie