Sep 15 2020

Konzert mit Strom & Wasser am 2.10. Neumünster – „Club 88-Abrissparty“

Im Rahmen der IKW 2020 in Neumüster gibt es am 2. Oktober ein Konzert für Zivilcourage mit Strom & Wasser. Heinz Ratz und seine Band engagieren sich seit Jahren gegen Rechtsextremismus und für Zivilcourage. Das von Tolzi veranstaltete und von Demokratie Leben unterstützte Konzert am 2.10., dem Internationalen Tag für Flüchtlinge, findet an einem geschichtsträchtigen Ort statt: In der Grundschule Gadeland direkt gegnüber dem Club 88. Breiter Widerstand hat sich in den letzen 20 Jahren in NMS gegen Rechtsextremismus entwickelt – er begann vor dem Nazi-Treffpunkt Club 88. Der Club ist dicht, wird dieses Jahr abgerissen, aber die Akteure in NMS sind weiterhin aktiv. Mit der „Abrissparty“ wollen wir das Verschwinden des Club 88 feiern – und auf die neuen Strukturen und Verbindungen aufmerksam machen: Rocker, Nazis, Tattoo-Läden. Kneipen. Eintritt kostenfrei! Karten gibt es in der Buchhandlung Krauskopf und am Eingang.

Club-88 Abrissparty


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie