Mrz 08 2019

Protest gegen Nazikonzert am 9. März in der Titanic, Neumünster – Treffpunkt 17 Uhr AJZ

Am Samstag, dem 9. März, wird es in der TITANIC ein Konzert mit bekannten „Künstlern“ aus der Nazi-Szene geben, u.a. mit der Stonehammer Band. Die Bekanntmachungen sind unter strenger Geheimhaltung verbreitet worden.
Zeitgleich findet im AJZ ein Auftritt junger Bands statt, das wir unterstützen.
Wir wollen deutlich machen, dass wir uns und die freie Jugendarbeit in Neumünster nicht unter Druck der Nazis setzen lassen.

Die von uns unterstütze Kampagne „Titanic versenken – für mehr Eisberge“ ruft zum Protest auf ab 17:00 Uhr. Hier geht es zum Aufruf und detaillierten Informationen: ProtestTitanic

Dazu treffen wir uns am 9. März gegen 17:00 Uhr vor dem AJZ, ums soloidaritsch zu sein – und uns vondem Vis a Vis stattfindenden Nazi Konzert nicht provozieren zu lasse. Denn Neumünster ist bunt! .
Der Blick nach Rechts berichtet wie folgtBlickNachRechts

Hier der Aufruf zum Nazi-Konzert:
Titanic-9.-März2019


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie