Feb 12 2014

Kein Wort Armenisch: Familie Hakopjan soll abgeschoben werden

Abgelegt 13:44 unter Allgemein,Migration & Flucht

Letzte Woche schockierte die Nachricht von der versuchten Abschiebung der Familie Hakopjan aus Bad Segeberg die flüchtlingspolitisch interessierte Bevölkerung. Morgens um halb sechs war die Familie – offenbar ohne vorherige Benachrichtigung – von bewaffneten Polizeieinheiten aus dem Bett geklingelt, teilweise gefesselt und dann zum Abtransport zum Flughafen gebracht worden.

Ein Anwalt konnte die Abschiebung 20 Minuten vor Abflug noch verhindern. Nun muss das Land einschreiten: Die Kinder der Familie sind in Deutschland geboren und aufgewachsen. Aus unserer Sicht ist klar, dass die ganze Familie ein Bleiberecht erhalten muss – nicht zuletzt, da die Bundesregierung eine entsprechende Regelung gerade ausarbeitet und andere Bundesländer sie bereits im Vorgriff umsetzen.


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie