Jun 16 2017

Angelika Beer: Eine tragfähiges Jamaika – besser als als noch mal die Vorgängerregierung

Abgelegt 14:08 unter Demokratie

UPDATE 19.06.2017:
→ Piratenpartei zu Koalitionsvertrag: „Vor Grundfragen unserer Gesellschaft steckt Jamaika den Kopf in den Sand“, landesportal.piratenpartei-sh.de, 19.06.2017

16.06.2017:
„Angelika Beer – die das Ganze von der Außenlinie aus betrachtet – hätte ein Scheitern der Dreier-Verhandlungen in Schleswig-Holstein bedauert, denn Beer ist überzeugt: „Wenn es Jamaika gibt und die Kompromisse tragfähig sind, dann ist es besser als noch mal die Vorgängerregierung. Weil zum Schluss weder Albig noch Stegner noch die Grünen Politik nach vorne gemacht haben, sondern eigentlich nur verwaltet, um weiter an der Macht zu bleiben.“
„Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein – Temperament-Studie zum neuen Bündnis in Kiel“, deutschlandfunk.de, 15.08.2017

Bei Bündnis 90/ Die Grünen und der FDP muss die Parteibasis noch zustimmen, bei der CDU ein Landesparteitag. Am 27. Juni soll der Vertrag offiziell unterzeichnet werden.

„Jamaika in Schleswig-Holstein: Flüchtlingspolitisches Yin und Yang“, frsh.de, 16.06.2017
„Das Ziel verbindet“, Koalitionsvertrag für die 19. Wahlperiode des Schleswig-Holsteinischen Landtages(2017-2022), frsh.de
„114 Seiten Koalitionsvertrag abgesegnet“, ndr.de, 16.06.2017


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie