Feb 24 2017

EU-Flüchtlingspolitik 2017

Abgelegt 09:19 unter Europa & Außen,Migration & Flucht

Hinweis: 17. Februar, 18 Uhr in Kiel, Pumpe (Galerie), Hassstr. 22: „Von wegen sicher – Balkan Speaker Tour! – Das Konzept der sicheren Herkunftsstaaten in der Praxis“, frsh.de
PETITION mitzeichnen: „Aufenthaltsrecht – Bearbeitung von Anträgen auf Familiennachzug zu subsidiär schutzberechtigten Flüchtlingen vom 02.02.2017“, epetitionen.bundestag.de

UPDATE 24.02.2017:
„Interview zur Situation in Libyen – „Wir müssen unser Konzept von Grenzschutz überdenken“, mediendienst-integration.de, 25.02.2017
„Flüchtlinge kehren nach Calais zurück – Keine Zeit zum Schlafen“, taz.de, 22.02.2017
„Wie viele abgelehnte Asylbewerber verlassen Deutschland?“, mediendienst-integration.de, 23.02.2017
„Flüchtlinge: Von Amts wegen Asylbewerber täuschen“, zeit.de, 23.02.2017
„1.360 Flüchtlinge in zwei Tagen im Mittelmeer gerettet“, salzburg.com, 22.02.2017
„Afrika – Wie die EU Flüchtlinge in Niger stoppen will“, deutschlandfunk.de, 22.02.2017
„Die Armee walzte Häuser nieder“, jungewelt.de, 24.02.2017

UPDATE 17.02.2017:
„Widerstand gegen Grenzzaun in Ceuta – Hunderte flüchten in die EU“, taz.de, 17.02.2017
„Internationale Organisation für Migration – Niger erschwert Transit für Migranten Richtung Europa“, migazin.de, 17.02.2017
„Spanische Exklave Hunderte Flüchtlinge stürmen Ceuta“, tagesschau.de, 17.02.2017
„Die Verlogenheit der EU in der Flüchtlingsfrage“, heute-show vom 10.02.2017, youtube.com, 10.02.2017
„Leerlauf: Bleiberechtsregelung für langjährig Geduldete weitgehend unwirksam“, PRESSEMITTEILUNG, proasyl.de, 17.02.2017 (NEWS)
„Fast 2000 Abschiebungen 2016 in Berlin“, neues-deutschland.de, 17.02.2017

UPDATE 16.02.2017:
„Mehr Ausreisepflichtige als Härtefälle anerkannt“, welt.de, 16.02.2016
„Flüchtlingsstadt ausgezeichnet – Die Chance, die sonst keiner sah“, faz.net, 13.02.2017
„Europarat-Kommissar: „Haft von Flüchtlingen nur allerletztes Mittel“, derstandard.at, 15.02.2017
„Flüchtlinge stecken auf der Balkanroute fest“, swp.de, 15.02.2017
„Flüchtlingskrise Merkel rückt von Auffanglagern in Tunesien ab“, spiegel.de, 14.02.2017
„Flüchtlingslager in Nordafrika – Nordafrikanische Länder blocken ab“, fr-online.de, 14.02.2017
„Der Architekt von Merkels Flüchtlingsdeal hält Auffanglager für „utopisch“, huffingtonpost.de, 06.02.2017
„Flüchtlinge – Morde bergen Zündstoff in Malmö“, fr-online.de, 14.02.2017
„Merkels unbeugsame Helfer“, neues-deutschland.de, 13.02.2017
„Frontex: EU-Staaten haben Probleme bei Rückführungen“, zeit.de, 15.02.2017
„Koalition einig über Verbot von Kinderehen“, migazin.de, 16.02.2017

UPDATE 14.02.2017:
„Bundeskanzlerin berät mit tunesischem Premier über »Auffanglager« in Tunesien“, PRESSEMITTEILUNG, proasyl.de, 14.02.2017
„Dauerbrenner »Lager in Nordafrika«: Absage an den Flüchtlingsschutz“, NEWS, proasyl.de, 14.02.2017
„Menschenrechtsverletzungen in Tunesien – Opposition kritisiert Abschiebungen“, taz.de, 14.02.2017
„Urteil zu Flüchtlingsstatus in Deutschland – Wehrpflichtigen Syrern steht Schutz zu“, taz.de, 14.02.2017
„Flüchtlinge – Grüne und Linke warnen Merkel vor Abkommen mit Tunesien“, spiegel.de, 14.02.2014

„Generalstaatsanwalt äußert scharfe Kritik an Bundesregierung – „Willkommenskultur ist für Flüchtlinge, nicht für Kriminelle“, rbb-online.de, 13.02.2017
„Streit um Abschiebung in Niedersachsen – Syrische Familie rechtswidrig abgeschoben“, taz.de, 13.02.2017
„Flüchtlinge: Israel als Vorbild für den Schutz der EU-Außengrenzen“, salzburg.com, 13.02.2017

„Trumps Muslim Ban und Europas Scheinheiligkeit“, zebralogs.wordpress.com, 09.02.2017

UPDATE 13.02.2017:
„Menschenrechtsgerichtshof prüft Push-Backs nahe Idomeni – Mazedonien muss Stellung zu Rückschiebe-Praxis nehmen“, Pressemitteilung, proasyl.de, 13.02.2017
„Flüchtlingselend in Libyen – Ein Traum, der qualvoll endet“, spiegel.de, 12.02.2017
„Schweiz stimmt über leichtere Einbürgerung von Migranten dritter Generation ab“, welt.de, 12.02.2017

UPDATE 12.02.2017:
„Europa setzt sich über Grundrechte hinweg“, jungewelt.de, 12.02.2017: „EuGH diskutiert über Visa für legale Einreise. EU stellt Papiere aus, um Abschiebungen zu erleichtern.“
„Plädoyer für neues Asylsystem – Wie ein EU-Gutachter Europa für Flüchtlinge öffnen will“, spiegel.de, 08.02.2017
„Asylpolitik der EU: EuGH-Anwalt fordert humanitäre Visa für Flüchtlinge“, zeit.de, 07.02.2017

UPDATE 09.02.2017:
„Bund drängt Länder zu verschärfter Abschiebungspolitik“, NEWS, proasyl.de, 09.02.2017
„Bundeskanzlerin drängt Bundesländer zu verschärfter Abschiebungspolitik“, Zur heutigen Bund-Länder-Beratung im Kanzleramt, frsh.de, 09.02.2017

„So wollen Bund und Länder Abschiebungen beschleunigen“, huffingtonpost.de, 09.02.2017
„Merkel kündigt „nationale Kraftanstrengung“ bei Abschiebungen an“, faz.net, 09.02.2017
„Abschiebezentren – Bund und Länder streiten über schnellere Rückführungen“, migazin.de, 09.02.2017
„Nationale Kraftanstrengung“ für mehr Abschiebungen“, Lübecker Nachrichten, 09.02.2017
„Asylbewerber Berlin macht Abschiebung zur Chefsache“, fr-online.de, 08.02.2017
„Medienbericht über 16-Punkte-Plan – Merkel will Zahl der Abschiebungen erhöhen“, kn-online.de, 08.02.2017
„Treffen im Kanzleramt – Mehr Rückführungen – aber wie?“, tagesschau.de, 09.02.2017

„Innenministerium – Zahl der Abschiebungen in Maghreb-Staaten steigt“, migazin.de, 09.02.2017
„Massenhafte Missachtung des Kindeswohls“ – Hunderte jugendliche Flüchtlinge an Grenze zurückgewiesen“, migazin.de, 09.02.2017
„Visa für Aleppo – Die Perversionen des europäischen Flüchtlingsregimes“, migazin.de, 09.02.2017

UPDATE 07.02.2017:
„Mehr zivile Opfer, mehr Vertriebene: Afghanistan wird immer unsicherer“, proasyl.de, 07.02.2017
„UNO warnt vor eskalierender Kriegsgewalt und massenweisem Flüchtlingselend in Afghanistan“, frsh.de, 06.02.2017
„Migration: Rot-Grün regierte Länder erwägen Abschiebestopp für Afghanen“, shz.de, 06.02.2017
„Rot-Grün regierte Länder erwägen Abschiebestopp für Afghanen“, greenpeace-magazin.de, 06.02.2017
„Schulz-SPD stellt sich die Flüchtlingsfrage“, welt.de, 06.02.2017

06.02.2017:
„PRO ASYL zu Oppermann: Wer ist der härteste Festungsbauer in Europa?“, PRESSEMITTEILUNG, proasyl.de, 05.02.2017: „SPD Fraktionschef Oppermann ist nun auch in den Wettlauf mit Unionspolitikern und Rechtspopulisten eingetreten, wer der härteste Festungsbauer in Europa ist. Diese Pläne lösen nichts und sind nur auf Kosten der Schutzbedürftigen unter Missachtung des Menschenrechts auf Asyl zu realisieren«, warnt Günter Burkhardt, Geschäftsführer von PRO ASYL.“

„Grundrechte im Ausverkauf? Bundesregierung will für Verzicht auf Asyl zahlen“, NEWS, proasyl.de, 03.02.2017
„Neue Etappe in der EU-Flüchtlingsabwehr: Rücktransport von Geretteten nach Libyen?“, NEWS, proasyl.de, 02.02.2017

—————————————————————————————————————————————————————

PRESSE – Schlesweig-Holstein:

„Kieler Abschiebestopp“, Kommentar, faz.net, 06.02.2017
„Kieler Abschiebestopp“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.02.2017
„Merkl verteidigt Abschiebungen“, DER TAGESSPIEGEL, 05.02.2017

—————————————————————————————————————————————————————

PRESSE – EU:

„Kommentar – SPD und Flüchtlinge – Oppermanns alternative Wahltaktik“, taz.de, 06.02.2017
„Oppermann blinkt rechts“, taz.die Tageszeitung, 06.02.2017
„Kritik an SPD-Forderung zu Flüchtlingen – Gegenwind aus den eigenen Reihen“, taz.de, 05.02.2017
„Abschiebung abgelehnter Asylsuchender – Mehr Maghreb, weniger Afghanistan“, taz.de, 05.02.2017
„Flüchtlinge: Gabriel widerspricht Oppermann“, zeit.de, 06.02.2017

„Warum Abschiebungen oft scheitern“, abendblatt.de, 06.02.2017

„Mehrere Bundesländer stellen Abschiebungen nach Afghanistan zurück“, spiegel.de, 06.02.2017
„Flüchtlinge in Libyen – In den Händen der Schmuggler“, taz.de, 05.02.2017
„Flüchtlinge in Athen – Mit gefälschten Papieren ab nach Deutschland“, tagesspiegel.de, 05.02.2017

„EU-Gipfel auf Malta – Libyen soll Flüchtlinge aufhalten“, migazin.de, 06.02.2017
„Dramatische Zustände – Unter Gaddafi war Libyen ein Einwanderungsland“, migazin.de, 06.02.2017

„MIGRATIONSKONTROLLE – Wer wird bezahlt, um die Geflüchteten der Welt zu stoppen?“, migration-control.taz.de

—————————————————————————————————————————————————————

Beiträge Angelika Beer:

Parlamentarische Initiativen von Angelika Beer (PIRATEN)

Parlamentarische Initiativen zum Thema: Migration und Flucht von Angelika beer (PIRATEN)

Beiträge zum Thema: Migration und Flucht, angelika-beer.de

„11.02.2017 in Hamburg – Bundesweiter Aktionstag gegen Abschiebungen nach Afghanistan“, angelika-beer.de, 08.02.2017

„Bilanz der EU-Flüchtlingspolitik 2016: „Das tödlichste Jahr“, angelika-beer.de, 01.02.2017
„Angelika Beer: Abschiebestopp nach Afghanistan jetzt!“, angelika-beer.de, 31.01.2016


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie