Dez 12 2016

Update zum „Tierschutzbeauftragten“ und zur „Katzenkastration“

Abgelegt 12:00 unter Termine,Tierschutz,Umwelt & Agrar

UPDATE 12.12.2016:
Die beiden Tagesordnungspunkte werden im nächsten Umwelt- und Agrarausschusses am 19.12.2016 verhandelt:
TOP 2„Bericht der Landesregierung über den Verlauf der Katzenkastration im Herbst 2016“ und
TOP 4„Den Tierschutz in Schleswig – Holstein weiter stärken – Berufung und die Aufgaben einer Landesbeauftragten / eines Landesbeauftragten für den Tierschutz. → Tagesornung für nächsten Umwelt- und Agrarausschuss

04.12.2016:
Die nächste Sitzung des Umwelt- und Agrarausschuss am 7. Dezember 2016 fällt aus. Für die Sitzung am 19. Dezember haben wir beantragt, unseren Antrag: „Den Tierschutz in Schleswig – Holstein weiter stärken – Berufung und die Aufgaben einer Landesbeauftragten / eines Landesbeauftragten für den Tierschutz und den „Bericht der Landesregierung über den Verlauf der Katzenkastration im Herbst 2016“ auf die Tagesordnung zu setzen.
Update zum „Tierschutzbeauftragten“ und zur „Katzenkastration“

„Politische Gestaltung und Schuldenabbau: Rot-Grün-Blau macht’s möglich!“, ltsh.de, 24.11.2016

„Nur freilebende Katzen in Schleswig-Holstein werden wieder ab heute kostenfrei kastriert“, angelika-beer.de, 17.10.2016
„Angelika Beer zu Top 49: „Tierschutz braucht einen unabhängigen Fürsprecher“, angelika-beer.de, 15.10.2016
„Diskussion in der Arche Warder: Schleswig-Holstein braucht einen Tierschutzbeauftragten“, 08.10.2016

Parlamentarische Initiativen zum Thema: Katzen von Angelika Beer (PIRATEN), lissh.lvn.ltsh.de
Parlamentarische Initiativen zum Thema: Tierschutz von Angelika Beer (PIRATEN), lissh.lvn.ltsh.de


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie