Nov 17 2016

Angelika Beer zu Top 24: „Tierschutz: Land muss seiner Verantwortung gerecht werden“

Abgelegt 10:41 unter Allgemein

Die PIRATEN fordern einen Landesbeauftragen, um den Tierschutz in Schleswig-Holstein weiter zu stärken (KLICK). Dazu die tierschutzpolitische Sprecherin der Piratenfraktion, Angelika Beer:
„Vor vier Wochen hat das Plenum über den Tierschutzbericht diskutiert. Es war, nach zwölf langen Jahren, erst der zweite Bericht für Schleswig-Holstein. So ernst wird also der in unserer Verfassung verankerte Tierschutz von den Politikern in unserem Bundesland offenbar nicht genommen. Das zeigt sich übrigens auch daran, dass es in sechs Bundesländern bereits Tierschutzbeauftragte gibt – in Schleswig-Holstein nicht. → PRESSEMITTEILUNG Angelika Beer

„Den Tierschutz in Schleswig-Holstein weiter stärken –Berufung und die Aufgaben einer Landesbeauftragten / eines Landesbeauftragten für den Tierschutz, Antrag der Fraktion der PIRATEN, 04.11.2016

„Landtagsantrag für Tierschutzbeauftragten eingereicht“, angelika-beer.de, 07.11.2016
Plenarrede – Tierschutz von Angelika Beer im Oktober 2016


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie