Nov 07 2016

Landtagsantrag für Tierschutzbeauftragten eingereicht

Abgelegt 15:08 unter Tierschutz,Umwelt & Agrar

einladung-2

Am Dienstag, den 04. Oktober 2016, fand auf Einladung von Angelika Beer im Namen des “Runden Tisch Tierschutz” gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund eine Diskussionsrunde statt: „Diskussion in der Arche Warder: Schleswig-Holstein braucht einen Tierschutzbeauftragten“. Jetzt haben die PIRATEN dazu einen Antrag für einen Tierschutzbeauftragten eingereicht: „Den Tierschutz in Schleswig-Holstein weiter stärken – Berufung und die Aufgaben einer Landesbeauftragten / eines Landesbeauftragten für den Tierschutz“, landtag.ltsh.de, 04.11.2016.
Er steht unter TOP 24 auf „Tagesordnung für die 47. Tagung des Schleswig-Holsteinischen Landtages“ (KLICK). Ob er im Novemberplenumg diskutiert wird, hängt von der Entscheidung des Ältestenrates ab.

Bericht mit Fotos und einer kurzen Filmreportage, piratenfraktion-sh.de, 06.10.2016 – (KLICK, auf youtube.com)

filmreportage-schleswig-holstein-braucht-einen-tierschutzbeauftraten

„Runder Tisch Tierschutz der Piratenfraktion SH lädt gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund SH zum 4. Oktober 2016 ein – am Welttierschutztag 2016“, angelika-beer.de, 04.10.2016
„Angelika Beer: „Welttierschutztag: Wir entscheiden mit!“, angelika-beer.de, 30.09.2016

Parlamentarische Initiativen von Angelika Beer (PIRATEN), angelika-beer.de

—————————————————————————————————————————————————————–

„Bau von Tierwohlställen: Neue Richtlinie für Agrarinvestitionsförderung“, schleswig-holstein.de, 03.11.2016


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie