Feb 18 2013

Runder Tisch war voller Erfolg: Jetzt muss die Regierung handeln und den Katzen helfen!

Abgelegt 16:51 unter Allgemein,Tierschutz,Umwelt & Agrar

Es geht schwer über die Lippen, aber in Schleswig-Holstein herrscht zurzeit eine regelrechte „Katzenplage“. Die Piratenfraktion wurde schon vor einiger Zeit aktiv und erkundigte sich bei der Regierung über konkrete Zahlen: Siehe HIER und HIER.

Vergangene Woche nun lud Angelika Beer von der Piratenfraktion zum „Runden Tisch“. Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Tierschutz, Jagdorganisationen und Medien kamen zusammen und diskutierten u.a. von den PIRATEN vorgelegte Vorschläge: Siehe SHZ und BERICHT & MITSCHNITT.

Auch die Landesregierung scheint mittlerweile Handlungsbedarf zu sehen: Sie hat für den 11. März zu einem Runden Tisch geladen. Doch da hat die Fortpflanzung der Katzen hierzulande bereits Hochsaison. Es steht zu hoffen, dass dringend notwendige Maßnahmen dennoch endlich beschlossen und unverzüglich umgesetzt werden!


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie