Sep 08 2016

30 Jahre PRO ASYL – Angriff auf das individuelle Asylrecht in Deutschland und Europa wird beklagt

proasyl30

UPDATE 09.09.2016:
„Asylzahlen August: Immer weniger Flüchtlingsschutz, Anerkennungsquoten sinken“, Pressemitteilung, proasyl.de, 09.09.2016
„Schluss mit einer Rassismus fördernden Parteiendebatte und Rechtspolitik!“, Forderung der Flüchtlingsräte aller Bundesländer in Dresden, frsh.de, 09.09.2016

08.09.2016:
„PRO ASYL wurde 1986 mit dem Ziel gegründet, Flüchtlingen in Deutschland eine Stimme zu verleihen und ihre Rechte zu verteidigen. Damals ging es um das Asylrecht und den wachsenden Rassismus in Deutschland, heute um ganz Europa.“, so PRO ASYL heute, am Tag ihrer Gründung vor 30 Jahren in: „30 Jahre PRO ASYL“. „Die Bundesregierung habe das Asylrecht in Deutschland drastisch verschärft. Die EU habe ihre Grenzen systematisch abgeschottet, damit den Tod von Tausenden Menschen in Kauf genommen und versuche, das Asylrecht fundamental auszuhebeln. »Unterhalb der öffentlichen Wahrnehmungsschwelle werden die Ringe um die Festung Europa weiter nach außen verlagert.«, schreibt .neues-deutschland.de in: „Pro Asyl ist nicht nach Feiern zumute“. Gestern hat die Stiftung PRO ASYL den PRO ASYL-Menschenrechtspreis an Father Mussie Zerai verliehen.

→ Weitere Links

„30 Jahre Pro Asyl: Organisation beklagt Angriff auf Flüchtlingsrechte“, greenpeace-magazin.de, 08.09.2016
“ 30 Jahre Pro Asyl – Organisation beklagt Angriff auf Flüchtlingsrechte“, stuttgarter-nachrichten.de, 08.09.2016
„30 Jahre Pro Asyl – „Damals war die Stimmung schlimmer“, deutschlandradiokultur.de, 08.09.2016

Aktuelle Berichte zum Flüchtlingsthema von „borderline-europe – Menschenrechte ohne Grenzen e.V.“
„Griechenland: Kinder systematisch hinter Gittern“, proasyl.de, 06.09.2016

„Flüchtlingsbeauftragter Schmidt fordert: Keine Rückführungen nach Griechenland“, ltsh.de, 06.09.2016
„Flüchtlinge: Zahl der Asyl-Klagen in SH geht durch die Decke“, shz.de, 07.09.2016
„Albig appelliert ans Handwerk: Flüchtlinge am Bau ausbilden“, ln-online.de, 08.09.2016

—————————————————————————————————————————————————————————

Parlamentarische Initiativen von Angelika Beer zum Thema „Flüchtlinge“, lissh.lvn.ltsh.de
Alle Homepage-Beiträge von Angelika Beer zum Thema „Migration & Flucht“, angelika-beer.de


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie