Aug 26 2016

Hinweis – Am 26./27. August 2016: OPENAIR-FESTIVAL – „Jamel rockt den Förster“

Abgelegt 13:12 unter Demokratie,Rechtsextremismus

Zur Erinnerung: Jamel ist ein Nazi-Dorf: KLICK: Bürgerpreis für Horst und Birgit Lohmeyer und KLICK: Exploring the ‚Nazi Village‘ of Jamel und KLICK: Michel Abdollahi: Im Nazidorf | Panorama – die Reporter | NDR , 06.10.2015

Jamel-2

UPDATE 29.08.2016:
„Festival gegen rechts: Die Ärzte als Höhepunkt“, ndr.de, 28.08.2016
„Festival „Jamel rockt den Förster“: Die Ärzte singen „Schrei nach Liebe“ gegen Rechts – die Neonazis schlitzen Autoreifen auf“, rollingstone.de, 29.08.2016
„Und jetzt alle“, jungewelt.de, 29.08.2016
„Festival in Jamel – Nazi-Attacke auf Konzert gegen rechts“, tagesspiegel.de, 28.08.2016
„Die Ärzte und Fettes Brot rocken den Förster“, 27.08.2016
„Forstrock“ gegen Rechts mit Bela B. und Fettes Brot“, ln-online.de, 26.08.2016

26.08.2016:
„JUBILÄUM! Am 26. und 27. August 2016 wird es zum 10. Mal heißen: „Spaß und Zivilcourage im Doppelpack“.“ → in Jamel bei Gressow/Wismar: „Jamel rockt den Förster“ – Schirmherrinen des Festivals: Bundesministerin Manuela Schwesig und MV-Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider →

Angelika Beer, Landtagsabgeordnete der Fraktion der PIRATEN im Kieler Landtag, kämpft seit vielen Jahren gegen rassistische Hetze von Rechts, ist Mitglied im „Bündnis gegen Rechts Neumünster“ und unterstützt dieses Openair Festival in Jamel.
„Auf dem Forsthof in Jamel bei Wismar wird heute und morgen gerockt! – Rock gegen Rechts – FÜR EINE BUNTE WELT!“, angelika-beer.de, 30.08.2015
„Erfolg!: Frei.Wild hat geplanten Auftritt in Hamburg abgesagt! – und „Jamel rockt den Förster“ findet auf jeden Fall statt!“, angelika-beer.de, 20.08.2015


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie