Jun 13 2016

Angelika Beer hat den Appell am 08. Juni unterschrieben – „Glyphosat muss vom Tisch!“

Abgelegt 09:51 unter Europa & Außen,Umwelt & Agrar

Parlamentarische Initiativen von Angelika Beer/PIRATEN SH
glyphosat

Die Weltgesundheitsorganisation warnt: Glyphosat verursacht wahrscheinlich Krebs. Jetzt muss die Regierung dafür sorgen, dass die EU den Unkrautvernichter von Monsanto und Co. verbietet. Doch bisher weigert sie sich, unserer Gesundheit Vorrang vor den Interessen von Monsanto und Co. einzuräumen.“ → Appell: „Glyphosat muss vom Tisch!“ an Bundesagrarminister Christian Schmidt, Umweltministerin Barbara Hendricks und Kanzlerin Angela Merkel

„Angelika Beer zur Erneuerung der Glyphosat-Lizenz: „Russisch Roulette mit Menschenleben stoppen“, angelika-beer.de, 18.06.2016
„Glyphosat und andere Gifte“, heise.de, 10.06.2016 →

„NABU kritisiert Poker um Glyphosat-Zulassung“, proplanta.de, 07.06.2016
„Abstimmung über Glyphosat-Zulassung Vergiftete Stimmung“, tagesschau.de, 18.05.2016
“ EU-Abstimmung: Keine Mehrheit für Neuzulassung von Glyphosat“, spiegel.de, 06.06.2016
„Pestizide: Das echte Glyphosat-Risiko kennt niemand“, zeit.de, 08.03.2016
„Glyphosat: BUND fordert „Nein“ zur Wiederzulassung und Veröffentlichung der Position Deutschlands in den laufenden Verhandlungen“, bund.net

„Angelika Beer hat unterschrieben: „Glyphosat verbieten“, angelika-beer.de, 20.11.2015
„Glyphosat – Verbote und Genehmigungen“, Kleine Anfrage der Abgeordneten Angelika Beer (PIRATEN) und Antwort der Landesregierung, landtag.ltsh.de, 04.08.2015


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie