Mrz 11 2016

Neu – Newsletter März 2016 – Piraten für mehr Selbstbestimmung

Der neue Newsletter der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag ist da: „Piraten für mehr Selbstbestimmung“. Themen sind:

→ Nach dem Februarplenum, u.a. mit der Debatte über rechtspopulistische Tendenzen, der namentlichen Abstimmung zur Cannabis-Legalisierung und der impulsiv-turbulenten Vogel-Strauß-Preisverleihung für Reformblockaden von SPD, Grünen und SSW, bereiten wir PIRATEN uns auf die 41. Tagung des Schleswig-Holsteinischen Landtags vom 09.- 11. März vor.
→ Energiewende mit dem Bürgerwillen in Einklang
→ 5. Jahre Fukushima / 30 Jahre Tschernobyl
→ Persönliche Statements der Abgeordneten – das von Angelika Beer zum Thema: „Wolfsmonitoring ist zweifellos sinnvoll, das ‚Wie‘ ist entscheidend“ und weiteren Informationen zum ‚Wildkamera‘-Projekt.


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie