Jan 08 2016

Samstag, 09.01.2016 – Aufstand gegen Nazis in Boostedt um 12.30 Uhr!

UPDATE 10.01.2016: „Sitzblockade für ein buntes Boostedt“, kn-online.de
Update 09.01.2016: „Boostedt / Demonstration in Boostedt“, shz.de/nachrichten/polizeiticker

13

Boostedt: Aufstand gegen Nazis! 09.01.2016 um 12.30 Uhr am Bahnhof/Sportlerheim

Am Samstag morgen wollen Nazis gegen Geflüchtete dort demonstrieren. Angemeldet hat sie Enrico Pridöhl → „Der isolierte Aktionismus des Enrico Pridöhl und andere Neujahrs-Pläne des rassistischen Lagers für Boostedt und Neumünster“. Der Bürgermeister von Boostedt sei dadurch „verärgert und besorgt“, KLICK. Die widerliche Hetze von Nazis hat dafür gesorgt, dass die Zahl der Verbrechen bundesweit auf das 25-fache seit 2012 gestiegen ist. Jetzt ruft wieder das BÜNDNIS GEGEN RECHTS NEUMÜNSTER zum Widerstand gegen diese angekündigte Demo auf.

Am 14.11.2015 konnten Rassisten in Neumünster gestoppt werden, KLICK. Dazu hatte ebenfalls das BÜNDNIS GEGEN RECHTS NEUMÜNSTER aufgerufen: EIN-HAKEN GEGEN RECHTS AM 14.11.2015 in NMS und KLICK.


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie