Aug 24 2012

Pussy Riot und Landtag Schleswig-Holstein: Menschenrechte sind unteilbar und grenzenlos!

Abgelegt 16:50 unter Allgemein

Mitglieder des Europaausschusses des Schleswig-Holsteinischen Landtages, unter ihnen Angelika Beer, MdL, für die Piratenfraktion, werden am Sonntagmorgen, den 26. August 2012 aufbrechen, um an der Ostseeparlamentarierkonferenz teilzunehmen.

Das Urteil gegen Pussy Riot ist eines von vielfältigen Anzeichen dafür, dass Kritiker an dem Präsidenten der russischen Föderation Präsident Putin mit heftigem Gegenwind und staatlichen Repressionen rechnen müssen.

Dennoch war es bislang nicht möglich, zu einer gemeinsamen Entschließung aller Fraktionen des Landtages zu kommen. Näheres dazu und der Volltext der vorgeschlagenen Erklärung findet sich auf dem Fraktionsblog [KLICK!]


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie