Sep 30 2020

Konzert mit Strom & Wasser am 2.10. Neumünster – „Club 88-Abrissparty“

Im Rahmen der IKW 2020 in Neumüster gibt es am 2. Oktober ein Konzert für Zivilcourage mit Strom & Wasser. Heinz Ratz und seine Band engagieren sich seit Jahren gegen Rechtsextremismus und für Zivilcourage. Das von Tolzi veranstaltete und von Demokratie Leben unterstützte Konzert am 2.10., dem Internationalen Tag für Flüchtlinge, findet an einem geschichtsträchtigen Ort statt: In der Grundschule Gadeland direkt gegnüber dem Club 88. Breiter Widerstand hat sich in den letzen 20 Jahren in NMS gegen Rechtsextremismus entwickelt – er begann vor dem Nazi-Treffpunkt Club 88. Der Club ist dicht, wird dieses Jahr abgerissen, aber die Akteure in NMS sind weiterhin aktiv. Mit der „Abrissparty“ wollen wir das Verschwinden des Club 88 feiern – und auf die neuen Strukturen und Verbindungen aufmerksam machen: Rocker, Nazis, Tattoo-Läden. Kneipen. Eintritt kostenfrei! Karten gibt es in der Buchhandlung Krauskopf und am Eingang.

Club-88 Abrissparty


Update 30.09.: Der Countdown läuft – die gestern von Bundes- und Landesregierungen getroffenen Entscheidungen zur Verschärfung der Corona-Maßnahmen betrifft unser Konzert nicht.
Heute berichtet der Holsteinische Courier wie folgt: Verein Tolzi lädt am Freitag zur Club-88-Abrissparty“, hier der Link zum Artikel im HC CourierAbrissparty

Sep 10 2020

Von 0 auf 100,8 – Freies Radio Neumünster auf UKW

Es ist eigentlich ein MUSS – die Unterstützung und Mitgliedschaft des Freien Radios Neumünster. Schaut mal rein, hört rein! Ein Radio zum Hören, Machen, und Nachrichten ganz ungefiltert empfangen! Hier geht es zur Website: FRN
Es gibt gute Musik, Livesendungen, Livestream und zum Beispiel einen Bericht und Interviews anlässlich der Eröffnung der Landesgeschäftsstelle der Piraten in Neumünster. „Piraten entern Landesgeschäftsstelle in Neumünster“ vom 3. September: FRN

Sep 01 2020

Landesgeschäftsstelle der Piraten jetzt in Neumünster!

Seit Ende August haben die Piraten SH wieder eine Geschäftsstelle – in Neumünster, Wasbeker Str. 73-75. Jeden ersten Samstag des Monats findet in den Räumen iene Veranstaltung statt. Am 3. Oktober wird Hanna Poddig aus Flensburg ab 18:00 Uhr über die Entstehung des Umweltaktivismus berichten. Hier geht es zum Bericht des Haolsteinischen Courier (SHZ) vom 31.08.2020: SHZ/HOC


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie