Jun 20 2020

Heute ist Weltflüchtlingstag! 20. Juni 2020

Heute ist Weltflüchtlingstag. Aus diesem Grunde habe ich gestern folgende Mail von Medico International erhalten, die ich auf diesem Wege an Euch weiterleite.

„Liebe Angelika,
am morgigen 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Seit vielen Jahren stellt der UNHCR, das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, rund um dieses Datum die aktuellen Zahlen zu weltweiten Fluchtbewegungen vor. Und sie sind auch dieses Jahr wieder ein Beleg dafür, dass die Politik der Abschottung und Ausgrenzung nicht nur systematisch Menschenrechte verletzt, sondern auch schlicht die Herausforderungen einer globalisierten Welt ignoriert und verdrängt.
Neun Millionen Menschen sind im letzten Jahr vertrieben worden, damit sind weltweit fast 80 Millionen auf der Flucht – doppelt so viele wie noch vor zehn Jahren. Nur die wenigsten verlassen ihre Heimatregionen und noch weniger schaffen es nach Europa. Doch hier erwartet sie von Moria bis in die Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland vor allen Dingen ein System der zunehmenden Entrechtung. Wenn Deutschland am 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt, dann sollten wir den Druck für eine menschenrechtsbasierte Migrationspolitik erneuern und erhöhen.
Denn kein Lockdown, keine Abschottung und keine Ausgrenzung kann uns darüber hinwegtäuschen, dass wir in einer unentwirrbar verflochtenen Welt leben. Den Herausforderungen der globalisierten Welt können wir nur mit globaler Solidarität begegnen und mit dem Beharren darauf, dass für alle Menschen überall die gleichen Menschenrechte gelten. Weltweit streiten medico-Partner*innen jeden Tag für dieses Recht. Auch auf den griechischen Inseln stehen sie Flüchtlingen bei und verteidigen sie gegen die Entrechtung durch Europas Regierungen.“
Hier geht es zur aktuellen Website von medico international mit Spendenaufruf und aktuellen Berichten! medico


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie