Apr 13 2011

„Tatort Stadion“ in Neumünster vom 11. bis 22. April 2011

Abgelegt unter Rechtsextremismus,Termine

Die zahlreichen Besucher der Eröffnung der Ausstellung Tatort Stadion am 11. April hat gezeigt: Ein Erfolg für Neumünster! Einer Arbeitsgruppe von Bürgern ist es gelungen, eine Ausstellung des DFB zum Umgang mit Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus im Fußball nach Neumünster zu holen. Diese Ausstellung ist das erste Mal in Schleswig-Holstein und wird im Foyer des Rathauses gezeigt. Unter folgendem Link sind alle Einzelheiten Zur Ausstellung, zum Film „Gegengerade“, Podiumsdiskussion, Workshop und ‚Kicken gegen Rassismus“. Es gibt erste Presseberichte, die dort ebenfalls nachgelesen werden können. Ein spannendes antifaschistisches Vor-Oster-Programm!
TATORT

Apr 10 2011

Fritz Bringmann ist tot – ein Nachruf

Abgelegt unter Allgemein,Rechtsextremismus

Fritz Bringmann, ein überzeugter Antifaschist, Kommunist und Zeitzeuge ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Wie viele andere hatte auch unser Verein für Toleranz und Zivilcourage Neumünster e.V. Gelegenheiten zum Gespräch mit Fritz Bringmann gesucht. Wir haben einen Freund und wichtigen Zeitzeugen verloren. Die „Arbeitsgemeinschaft Neuengamme“ hat mit folgendem Nachruf sein Leben und sein Engagement gewürdigt.

Apr 03 2011

Buchmesse – Frisch aus dem Druck: Handbuch Frieden

Abgelegt unter Krisenprävention

Seit dem 15. März gibt es das erste deutsch sprachige HANDBUCH FRIEDEN. Die Herausgeber Hans J. Gießmann und Bernhard Rinke konnten rund 50 Autoren gewinnen, die sich umfassend mit allen Friedensthemen befassen. Darunter u.a. Dr. Brzoska, Dr. Andreas Buro, Dr. Harald Müller, Professor Dr. Neuneck, Dr. Dieter Senghaas, Dr. Lutz Unterseher und Dr. Herbert Wulf.
Angelika Beer, Vorsitzende des Parlamentarischen Netzwerks für Konflikt Prävention (EastWest Institut) analysiert in ihrem Beitrag die Möglichkeiten des Aufbaus eines europäischen Zivilen Friedenskorps. Das Buch ist im VS Verlag erschienen und kann dort bestellt werden:
HandbuchFriedenEinführung
Hier geht es zum InhaltHandbuchFrieden
Und hier geht es zum Elektronisches Buch


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie