Mrz 31 2010

7. Weltweite Sicherheitskonferenz des EWI

Abgelegt unter Krisenprävention

Vom 16. bis 18. Februar 2010 fand in Brüssel die 7th Worldwide Security Conference des East West Instituts „Forging collective action for a safer and better world“ statt: www.ewi.info

Als Co-Chair des vom EWI initiierten „Parliamentarians for Conflictprevention and Human Security“ konnte ich die spannenden Themen Climate Security, Verhandlungen mit den Taliban uvm. mitdisutieren.
Den ausführlichen Bericht zur eintätigen Afghanistan-Konferenz „Alternative Futures for Afghanistan and the Stability of Southwest Asia“ finden Sie hier:
BRX_CONS_Final_March2010

Mrz 28 2010

Wir können sie stoppen! Aufruf und Aktionsleitfaden zur Demonstration am 27. März in Lübeck

Abgelegt unter Rechtsextremismus

Wie auch in den zurückliegenden Jahren wollten die Nazis am 27. März 2010 auch in Lübeck aufmarschieren. Mit der Lübecker Erklärung fordert ein breites Bündnis dazu auf, sich an zahlreichen Aktionen gegen den Naziaufmarsch zu beteiligen. Über 3000 Menschen beteiligten sich an der Kundgebung und unterschiedlichen Aktionen. Von Blockaden bis zum Gottesdienst! Der Marsch der ca. 200 Nazis, angeführt von Thomas Wolff „Steiner“ konnte nur wenige Meter hinter sich lassen: Die Sitzblockade am Ziegelteller stoppte sie und zwang sie zur Rückkehr! Die Piraten gegen Rechtsextremismus waren in diesem Jahr in Lübeck erstmals zahlreich präsent.

Hier geht es zum Aufruf :
LübeckerErklärung

Mrz 21 2010

Netzwerk gegen Rechtsextremismus in SH

Am 16. März hat die von der Landesregierung ins Leben gerufene Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus zu einem ersten landesweiten Treffen eingeladen. Nach einer mehrstündigen Sitzung kamen die Beteiligten überein, daß eine bessere Vernetzung aller, die sich gegen Rechtsextremismus engagieren, notwendig ist. Da dieses Treffen intern war, erfolgen an dieser Stelle keine weiteren Informationen.

Mrz 14 2010

Handlungsräume gegen Rechts

Die mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) hat einen interessanten Leitfaden zum Umgang mit rechtsextremen Anmietungsvesuchen von öffentlich-rechtlichen Veranstaltungsräumen herausgegeben. Eine gute Unterstützung für alle, die sich regional und überregional gegen die Unterwanderung des öffentlichen Raumes durch die extreme Rechte zur Wehr setzen!
Handlungsräume

Mrz 09 2010

Rußland in die NATO?

Abgelegt unter Krisenprävention

Mit einem bemerkenswerten Artikel des ehemaligen Verteidigungsministers Volker Rühe u.a. wird die Debatte über die zukünftige Euro-Atlantische Sicherheitsstruktur neu belebt. Unter der Überschrift „Die Tür öffnen“ plädieren die Autoren im Spiegel für den Beitritt Rußlands in die NATO. Ein Lesetipp:
Rühe Spiegel 8mar10
Rühe Spiegel 8mar10 (1)

Mrz 09 2010

love sports – hate neonazism – eine neue Inititative gegen Rechts

Der Rote Stern Berlin hat mit „love sport-hate neonazism“ bundesweit eine neue Initiative gegen Rassismus im Sport gestartet. Diese unterstützenswerte Initiative setzt sich für Fairness und Toleranz in der Gesellschaft ein.
Hier geht es zur Kampagne:
LoveSports


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie