Dez 31 2017

Zwischen den Jahren – wir wünschen Allen einen super Start ins neue Jahr!

Der politische Rück- und Ausblick ist ähnlich trübe. Deshalb nur kurz der Grundsatz : „es gibt nichts Gutes außer Du tust es“. Damit werden die Aufgaben und Herausforderungen angesichts des Rechtsrucks in Deutschland und Europa – und darüber hinaus – in 2018 immer größer. Darauf bin ich gespannt und freue mich auch darauf. Egal ob im Rahmen der Aktivitäten der Piraten, der Bündnisse für Toleranz und Zivilcourage, der Solidarität in vielen Bereichen, den Bündnissen gegen Rechts und dem Eintreten für Tierschutz.

Alle Themen, die Sorge aber auch Hoffnung machen, hier aufzuschreiben, würde den Rahmen bei Weitem sprengen. Wir sind glücklich, dass unsere beiden Kater das letzte schwere halbe Jahr überlebt haben, es den Katzendamen gut geht, Bella, die nun schon seit 6 Wochen bei uns ist und ihre ersten 4 Lebensmonate bei Tierschützern in Rumänien aufgewachsen ist, und dass Danny trotz des miesen Wetters mit seiner bunten Regendecke Freude und Zuversicht ausstrahlt. Wir alle wünschen Euch Gesundheit, Kraft und Optimismus für das neue Jahr – und freuen uns auf das eine oder andere Wiedersehen!

Danny

Bella

Dobbie

Picco

Nov 11 2017

Mehr Geld für Katzen-Kastration in SH – Ein Erfolg der Piraten für den Tierschutz und alle Streuner

Wie der SHZ heute berichtet, wollen die Kommunen sich am Projekt Katzen-Kastration beteiligen, um die Co-Finanzierung des Landes sicherzustellen. Ein schöner Erfolg für alle Tierschützer, Streuner aber auch die ehemaligen Piratenfraktion im Landtag, die das Projekt durchgesetzt hat. Was mich besonders freut: Holger Sauerzweig-Strey, Vorsitzender des Tierschutzbundes Schleswig-Holstein, hat angekündigt, sich erneut dafür einzusetzen, dass auch Privatmenschen, denen das Geld für die Kastration fehlt, einen Zuschuss bekommen sollen. Diese Piratenforderung war von der alten Landesregierung abgelehnt worden.

dav

Mai 29 2017

Kleine Anfrage von Angelika Beer: Wann kommt ein Tierschutzbeauftragter?

Abgelegt unter Tierschutz,Umwelt & Agrar

Im Dezember 2016 wurde der Antrag der Piratenfraktion „Den Tierschutz in Schles-wig-Holstein weiter stärken – Berufung und die Aufgaben einer Landesbeauftragten für den Tierschutz“ von allen anderen Fraktionen abgelehnt (KLICK). Die Landesregierung hat kurz daraufhin beschlossen, einen ehrenamtlichen Tierschutzbeauftragten zu berufen.

Auf die Frage, was seit dem Beschluss für einen „ehrenamtlichen Tierschutzbeauftragten“ unternommen wurde, kam die Antwort: Nichts! Hier die Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage von Angelika Beer (PIRATEN) vom 22.05.2017: „Tierschutzbeauftragter“. Weiterlesen »

Mai 26 2017

NEU: das erste TATZ-Magazin ist da

„Sommerfest im Tierheim“, am Sonntag, den 11. Juni 2016 von 10 bis 18 Uhr im Tierheim Schleswig

Die erste Ausgabe unserer Tierheimzeitung TATZ mit Nachrichten und Informationen aus dem Tierheim Schleswig ist da: TATZ, TATZ-MAGAZIN, AUSGABE NR.1, April 2017 Weiterlesen »

Mai 19 2017

Geflügelpest abgeklungen – Stallpflicht ab 20. Mai aufgehoben

UPDATE 19.05.2017:
„Geflügelpest abgeklungen: Stallpflicht für Geflügel kann zum Wochenende vollständig aufgehoben werden – Geflügelausstellungen sind wieder erlaubt“, schleswig-holstein.de, 17.05.2017 Weiterlesen »

Mai 02 2017

Angelika Beer: „Liebe Tierschützer vom Runden Tisch der PIRATEN“

Brief an Runden Tisch Tierschutz der PIRATEN – 2. Mai 2017:
„Liebe Tierschützer, zum Ende dieser Legislaturperiode möchte ich mich für die Zusammenarbeit am „Runden Tisch Tierschutz der Piraten“ herzlich bedanken. Mit der Wahl am 7. Mai, zu der ich nicht wieder antrete, hört mein Engagement für all die Themen, die uns in den vergangenen Jahren beschäftigt haben, natürlich nicht auf. Weiterlesen »

Mai 02 2017

Geflügelpest – Ab 1. Mai 2017 fast überall in Schleswig-Holstein aufgehoben

Abgelegt unter Tierschutz,Umwelt & Agrar

„Die Nachweise von Geflügelpest gehen zurück: In weiten Teilen des Landes wird die Stallpflicht für Geflügel ab dem 1. Mai vollständig aufgehoben.“, so lautet die Meldung aus der Pressemitteilung: „Geflügel kann fast überall ins Freie“, schleswig-holstein.de, 28.04.2017 Weiterlesen »

Mrz 31 2017

Angelika Beer: „Pferdesteuer bringt mehr Schaden als Einnahmen“

Abgelegt unter Tierschutz,Umwelt & Agrar

pferdesteuer

UPDATE 31.03.2017:
„Tangstedt – Ministerpräsident will der Gemeinde helfen“, abendblatt.de, 31.03.2017 (KLICK)
„Pferdesteuer verfassungswidrig? Jurist empfiehlt Widerstand“, reiterrevue.de, 02.03.2017
„Pferdesteuer: Albig will sich nicht einmischen“, Lübecker Nachrichten, 30.03.2017 Weiterlesen »

Ältere Einträge »


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie