Jun 18 2018

Terminankündigung „Seenotrettung im Mittelmeer“, Neumünster, 27.06. um 19:00

Vortrag mit anschließender Diskussion mit einem Aktivisten von Sea EyeMi, 27.06.2018, ab 19:00 UhrDGB-Haus, Carlstraße 7, Neumünster
Im Vortrag berichtet Hengist Gerdson u.a. überseine Erfahrungen in der Seenotrettung im Mittelmeer, die aktuelle Situation der Seenotrettung und die neuen Herausforderungen, die
sich aus dem politischen Umbruch ergeben. Auch Fluchtursachen, Zustände in libyschen Ankerzentren und die Verantwortung die EU an der humanitären Katastrophe in Afrika werden
Thema sein.Im Anschluß an den Vortrag wird zur offenen Diskussion eingeladen. Nazis und Rassisten müssen draussen bleiben.
VeranstalterInnen: verein-tolzi.de antifanms.blogsport.de
Hier geht es zum Flyer SeaEye

Mai 05 2018

Aufruf zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018: Wählen gehen – Rote Karte für braune Horden – Faktencheck zur NPD Neumüster

Update 5. Mai 2018
Heute haben erneut engagierte Antifaschisten die NPD Flyer als Nazi Müll wieder eingesammelt. Worum es bei der NPD in Neumünster tatsächlich geht: NPD

Auch heute wieder ein AHA Erlebnis mit der Polizei. Der Einsatzleiter hat sich geweigert mit dem Ratsherrn der Linken am Handy zu sprechen, der monierte, dass die Standgenehmigung der NPD zu überprüfen sei, weil eben dieser Platz den Linken verweigert wurde mit der Begründung „zu wenig Platz“. Der Einsatzleiter darauf hin zu mir – „Ich will mit dem nicht sprechen, ist doch Scheiß Egal wer da anruft,…..“ Demokratie – wir wollen und sollen sie verteidigen – jeden Tag, überall!
Hier geht es zu unserem Aufruf und Infos aus den Wahlkampfwochen:

Seit der letzten Wahl in Neumünster ist die NPD im Rat vertreten. Demokratische Institutionen werden missbraucht, um braune Haßparolen hofffähig zu machen. Die NPD Schleswig-Holstein konzentriert ihre Wahlkampagne auf Neumünster, um erneut den Einzug zu erreichen. Unser Verein für Demokratie und Zivilcourage Neumünster e.V. ruft mit einem Flyer auf, zur Wahl zu gehen. Für Demokratie, gegen Ausländerhass, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus. NPD kehrt marsch!

Die NPD hat am Samstag, 14.04. in NMS auf dem Großflecken ihren Stand aufgebaut. Wir haben unsern Aufruf verteilt.

dav


Anwesende Polizeibeamte wollten uns anfangs einen Platzverweis aussprechen. DAzu die Pressemitteilung vom Verein „Aufruf demokratisch zu wählen – Die grenzen der Demokratie – wo liegen sie?“ PMNPDApril14

Mrz 22 2018

Borderline Europe: Seenotrettung ist kein Verbrechen

Am Sonntag wurde das Seenotrettungsschiff der spanischen Organisation Proactiva Open Arms beschlagnahmt. Stellungnahme dazu von Borderline Europe und Hintergründe gibt es hier: PM_borderline-europe_Seenotrettung ist kein Verbrechen – Kopieren

Mrz 15 2018

Aufstehen gegen Rassismus – Europaweiter Aktionstag am 17. März

Am 17. März 2018 findet der europaweite Aktionstag gegen Rassismus Rechte Parteien statt. Eine Kampagne, die außerdem fordert „Schluss mit der Stigmatisierung von Minderheiten! Stoppt Antisemitismus und Islamfeindlichkeit! Stoppt die AFD – Aufstehen gegen Rassismus – unsere Alternative heißt Solidarität!!!
Hier der Link um mitzumachen und sich zu informieren Aufstehen und den Aufruf zu unterzeichnen!

Dez 31 2017

Zwischen den Jahren – wir wünschen Allen einen super Start ins neue Jahr!

Der politische Rück- und Ausblick ist ähnlich trübe. Deshalb nur kurz der Grundsatz : „es gibt nichts Gutes außer Du tust es“. Damit werden die Aufgaben und Herausforderungen angesichts des Rechtsrucks in Deutschland und Europa – und darüber hinaus – in 2018 immer größer. Darauf bin ich gespannt und freue mich auch darauf. Egal ob im Rahmen der Aktivitäten der Piraten, der Bündnisse für Toleranz und Zivilcourage, der Solidarität in vielen Bereichen, den Bündnissen gegen Rechts und dem Eintreten für Tierschutz.

Alle Themen, die Sorge aber auch Hoffnung machen, hier aufzuschreiben, würde den Rahmen bei Weitem sprengen. Wir sind glücklich, dass unsere beiden Kater das letzte schwere halbe Jahr überlebt haben, es den Katzendamen gut geht, Bella, die nun schon seit 6 Wochen bei uns ist und ihre ersten 4 Lebensmonate bei Tierschützern in Rumänien aufgewachsen ist, und dass Danny trotz des miesen Wetters mit seiner bunten Regendecke Freude und Zuversicht ausstrahlt. Wir alle wünschen Euch Gesundheit, Kraft und Optimismus für das neue Jahr – und freuen uns auf das eine oder andere Wiedersehen!

Danny

Bella

Dobbie

Picco

Dez 22 2017

Toleranz-Verein freut sich über die Spende der IGM Neumünster Kiel

Unser Verein für Toleranz und Zivilcourage Neumünster e.V. freut sich über die Spende der IG Metall. Die 1.848,98 Euro werden unserem Verein helfen, auch im kommenden Jahr Projekte für Zivilcourage, für Flüchtlinge und gegen Rassismus zu unterstützen. Den Bericht und das Foto aus dem Holsteinischen Courier findet Ihr auf der Seite von Tolzi : TOLZI

Nov 09 2017

Kein Vergeben-Kein Vergessen: am 9. November Stolpersteine putzen! – Fotos und mehr

In Neumünster wurden stellvertretend für alle verschleppten und ermordeten Juden, Sinti und Roma, politisch Verfolgten, Homosexuellen, Zeugen Jehovas und Euthanasieopfer 19 Stolpersteine verlegt.
Ein breites Bündnis (IG Metall, VVN, Verein für Toleranz und Zivilcourage, AJZ und Antifaschistische Aktion) rufen dazu auf, am 9. November die Stolpersteine zu putzen. Treffpunkt ist um 16 Uhr vor dem DGB Haus. Der Aufruf und weitere Infos: FlyerStolpersteine9November2017

Trotz ungemütlichem Wetter kamen Engagierte zusammen. Einige Impressionen auf der Homepage von Ulf Stefan: Fotos

dig

Im Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag erschien eine umfassende Dokumentation „Rendsburger Juden – Deportiert am helligten Tag“. Hier der Link zum Artikel Rendsburger Juden

Okt 31 2017

Halloween Demo gegen Nazis in Bad Segeberg, 31. Oktober

Wir als Vorstand des Vereins für Toleranz und Zivilcourage intensivieren die Zusammenarbeit mit dem AJZ.
Das ruft gemeinsam mit Segeberger Aktivisten am 31. Oktober um 18.00 Uhr zu einer Demo gegen Rechts auf.
Die Einzelheiten findet Ihr hier: Halloween

Ältere Einträge »


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie