Jul 01 2015

In Boostedt läuft es gut – Gemeinde und Flüchtlinge leben Alltag

Am 1. April zogen die ersten Flüchtlinge in das ehemaligen Kasernengebäude ein, zurzeit sind es um die 350 bis 400 und Ende des Jahres sollen weitere 100 dazukommen. „Der Start der neuen Erstaufnahme sei gut geglückt, findet Katja Ralfs vom Landesamt für Ausländerangelegenheiten, die die Einrichtung leitet. Im Vorfeld hatten einige Boostedter große Vorbehalte und Ängste und diese auch laut geäußert. Manchen war die Aussicht, bis zu 500 Flüchtlinge in der Nachbarschaft zu haben, nicht geheuer. Inzwischen hat sich die Lage beruhigt. „Wir sind hier gut aufgenommen worden“, sagt Ralfs. Das Innenministerium in Kiel bezeichnet die Erstaufnahme in Boostedt als großartiges Beispiel für eine gelebte Willkommenskultur in Schleswig-Holstein.“, so berichtet NDR.de heute, 01.07.2015 in: „Gelebte Willkommenskultur in Boostedt“. Weiterlesen »

Jul 01 2015

Tag der offenen Tür im Landtag – PIRATEN laden zur Crypto-Party

Abgelegt unter Demokratie

Am Sonntag, 12. Juli, von 10 – 18 Uhr, Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70, Kiel,, lädt der Landtag zum TAG DER OFFENEN TÜR ein. „Natürlich steht bei der Veranstaltung die Politik im Vordergrund. In NDR-Talkrunden debattieren Abgeordnete und Fraktionsvorsitzende live.“, so berichten die Kieler Nachrichten am 01.07.2015 in „Landespolitiker einmal ganz nah erleben“. „Der Stand der Piraten-Fraktion steht im Zeichen der Technologie – dort kann bei einer Lan-Party gezockt werden, und die Crypto-Party gibt hilfreiche Informationen zur Computersicherheit.
Ein ausführliches Programm für diesen Tag finden sie hier: KLICK.

Jun 29 2015

Einladung zum dritten Runden Tisch „Tierheime am Limit!“

Angelika Beer, tierschutzpolitische Sprecherin der Piratenfraktion, lädt am Montag, den 6. Juli 2015 von 17:00 bis 19:00 Uhr ins Casino (Raum 342) des Schleswig-Holsteinischen Landtags, Düsternbrooker Weg 70, Kiel ein: Einladung zum dritten RT – Tierheime am Limit.

Foldende Themen sind vorgeschlagen:
Verstetigung des Projektes Katzenkastration, Antwort auf Kleine Anfrage ist zum 30.06.2015 angekündigt
Überarbeitung der Verordnung von 1994
Verbot von Wildtieren in Zirkussen – Kleine Anfrage und Antwort der Landesregierung: „Verbot von Wildtieren in Wanderzirkussen und fahrenden Tierschauen“
Der Landtag und der WolfWolf bleibt tierisches Thema im Landtag, „Kontakt zwischen Mensch und Wolf auf das geringst mögliche Maß reduzieren“
Zunehmende Vorfälle der Vergiftung von Seeadlern„Vier Seeadler vergiftet – unheimliche Serie in Dithmarschen“, shz.de, 23. Juni 2015 Weiterlesen »

Jun 28 2015

Nachklapp Plenum Juni 2015 – Redebeiträge von Angelika Beer

Vom 17. – 19. Juni 2015 fand die 33. Plenartagung statt. Hier die fünf Redebeiträge von Angelika Beer, Abgeordnete der Piratenfraktion:

1 – Thema – Neues Hundegesetz, Plenarprotokoll-17.06.2015, Top 05 – Gefahrhundegesetz
2 – Thema – Extremismus in SH, Plenarprotokoll-18.06.2015, Top 11 – Extremismus in Schleswig-Holstein
3 – Thema – Landwirtschaft – ländliche Räume, Plenarprotokoll-19.06.2015, Top 02, 35 – Regierungserklärung. Landwirtschaft / ländliche Räume
4 – Thema – Europabericht, Plenarprotokoll-19.06.2015, Top 30 – Europabericht
5 – Thema – Energiewende-Klimaschutz, Plenarprotokoll-19.06.2015, Top 36 – Energiewende und Klimaschutz

Zum zuletzt genannten Thema reichte Angelika Beer am 29.05.2015 diese Kleine Anfrage ein: „Wärmewende und Energieausweis in Schleswig-Holstein“, hier mit der Antwort der Landesregierung.

Zu Top 41 – Fragestunde zur Datenspeicherung stellt Angelika Beer die 4. Frage: „Trifft es also zu, dass die Vorratsdatenspeicherung fast ausschließlich unbescholtene Bürger betrifft?“ und Stefan Studt, Minister für Inneres und Bundesangelegenheiten beantwortet sie mit: „Ja.“

Der Antrag von Angelika Beer und der Piratenfraktion: „Keine EU-Subventionen für AKW-Neubauten“ wurde leider abgelehnt – Top 19 – Subventionen für AKW-Neubauten.

In der Mediathek sind gefilmte Redebeiträge von Angelika Beer zu den oben genannten Themen 3, 4 und 5 direkt anzuklicken. Weiterlesen »

Jun 26 2015

Angelika Beer – Informationsreise nach Brüssel mit dem Europaausschuss

Montag, 29. Juni, bis Donnerstag, 2. Juli 2015 nimmt Angelika Beer, PIRATIN, stellv. Vorsitzende der Piratenfraktion, europapolitische Sprecherin und Mitglied des Europaausschusses, Teil an der Informationsreise des Europaausschusses nach Brüssel.

„Abg. Andresen und Beer bitten darum, zum Thema TTIP auch kritische Stimmen aus dem zivilgesellschaftlichen Bereich zu hören.“Niederschrift Europaausschuss, 10.06.2015.

Themen sind unter anderem: EU-Flüchtlingspolitik, Griechenland-Krise, Investitionsoffensive (EFSI), TTIP, Minderheiten, Datenschutz-Grundverordnung, Digitale Agenda, … Integrierte Meerespolitik, Nordseestrategie, Zukunft soziales Europa.

Schleswig-Holstein und die Freie und Hansestadt Hamburg haben ein gemeinsames Büro – das Hanse-Office Brüssel. Hier die aktuelle Hanse Umschau 4 und 5 vom 18.05.2015: KLICK.

Jun 26 2015

Angelika Beer auf der 14. Peira-Matinée in Berlin: „Krypto-Kriege 3.0 – Der Kampf um unsere Demokratie“

Am Sonntag, 28. Juni 2015, in 10117 Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Am Festungsgraben, 11 – 13 Uhr:
Angelika Beer, Landtagsabgeordnete der PIRATEN in Kiel, führt ein Gespräch mit Rainer Thiem, Vorsitzender des Vereins PEIRA – GESELLSCHAFT FÜR POLITISCHES WAGNIS zum Thema: „Krypto-Kriege 3.0 – Der Kampf um unsere Demokratie“. Hier die Einladung und die Ankündigung auf Youtube dazu.

Zur Erinnerung ein Beitrag zum Thema Demokratie vom Peira Gründungsmitglied Prof. Dr. Martin Haase: „Demokratie im Zeitalter globaler Vernetzung“ vom 10.05.2013.

Jun 23 2015

Runder Tisch für Toleranz und Demokratie Neumünster lädt ein zur Veranstaltung: „Extremismus in der Einwanderungsgesellschaft“

15

Am Donnerstag, 25.06.2015, 19:00 Uhr, JVN-Saal, 24534 Neumünster, Boostedter Str. 3, läd der Runde Tisch für Toleranz und Demokratie Neumünster zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein: „Extremismus in der Einwanderungsgesellschaft“.

Seit knapp einem Jahr beschäftigen sich Mitglieder des Runden Tisches in einem Arbeitskreis „Religiös motivierter Extremismus“ mit der Gefährdung der humanistischen und demokratischen Wertes sowie der zivilgesellschaftlichen Strukturen in Neumünster durch salafistische, aber auch durch ultranatioaistische Organisationen. Weiterlesen »

Jun 22 2015

DER FLÜCHTLINGSPAKT – Willkommen in Schleswig-Holstein und der Bericht über den Flüchtlingsgipfel in Berlin

„Flüchtlingspakt – Willkommen in SH“, Flüchtlingskonferenz Schleswig-Holstein in Kiel am 06.05.2015
Bericht über den Flüchtlingsgipfel in Berlin, Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 18. Juni 2015

Eine Zusammenfassung der Landesflüchtlingspolitik 2015 – 2016: KLICK.

Ältere Einträge »


Angelika Beer bei Twitter:
Twitter

Parlamentarischen Netzwerkes fr Konfliktprvention

Mehr Demokratie
Mehr Demokratie

Mehr Demokratie